Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Standort:


Inhaltsbereich

Was wird auf den Wertstoffhöfen NICHT angenommen? ...

Nachgenannte Stoffe können auf den Wertstoffhöfen NICHT angenommen werden.

Unsere Abfallberatung hilft Ihnen gerne weiter

Tel. +49 7531 996-188 und 996-189

Was nicht ....

Wohin dann?

Asbest, Eternit

Autoreifen

private Entsorgungsfirmen

zum Reifenhändler

Baustellenabfälle, Abfälle aus Renovierungen, z.B. Fenster, Türen, Zäune, Badewannen

private Entsorgungsfirmen

Bauschutt: Mauerbruch, Ziegel, Fliesen

Bauschuttrecycling

Flachglas, z.B. Fensterglas

private Entsorgungsfirmen

Gewerbliche Abfälle, Abfälle aus “Nichthaushalten”, Ausnahme: Verpackungen mit “Grünem Punkt”

“Nichthaushalte” müssen verwertbare Abfälle über private Firmen entsorgen

Ölofen, Öltanks

private Entsorgungsfirmen

Problemstoffe, z.B. Abbeizer, Farben, Lacke, Verdünner, Pflanzenschutzmittel

Problemstoffmobil des Landkreises

Restmüll, z.B. Tapetenreste

Restmülltonne, gebührenpflichtige Restmüllsäcke, gebührenpflichtige Annahme EBK Dorfweiher (Litzelstetter Str. 150)

Wurzelstöcke, Erde und Erdaushub

private Entsorgungsfirmen

 

 

 

 


Was wird auf den Wertstoffhöfen angenommen?


Ende Inhaltsbereich