Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Haushaltsplan

Der Haushalt 2017/2018

Der Haushaltsplan 2017/2018 besteht aus zwei Bänden.

Band I enthält:
Haushaltssatzung, Vorbericht,
Ergebnishaushalt und Anlagen

Band II enthält:

Finanzhaushalt, Finanzplanung,
Eigenbetriebe, Beteiligungen

 

Der Haushalt 2017/2018 wurde in der Sitzung am 20.12.2016 vom Gemeinderat beschlossen.

Das Regierungspräsidium Freiburg hat mit Erlass vom 27.03.2017 Az. 14-2241.1/1 als Rechtsaufsichtsbehörde die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2017/2018 gemäß
§§ 81 Abs. 3 und 121 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) bestätigt.

Der Haushaltsplan 2017/2018 lag in der Zeit vom 03.04.2017 bis einschließlich 11.04.2017 innerhalb der Dienststunden im Rathaus Konstanz, Kanzleistraße 13/15, Kämmerei, Raum 2.12, zur Einsichtnahme aus.

Den Haushalt 2017/2018 - Band I und Band II - als PDF-Datei können Sie über den nachstehenden Download ansehen.

Außerdem steht Ihnen eine Kurzinformation zum Haushaltsplan 2017/2018 zum Download bereit.


Der Haushaltsentwurf 2017/2018

Die Eckwerte des Doppelhaushalts 2017/2018 wurden vom Haupt- und Finanzausschuss am 13.10.2016 vorberaten (Einbringung des Doppelhaushalts 2017/2018). Danach erfolgte die Verweisung des Planwerks in die Fachausschüsse.

Die abschließende Beratung im Haupt- und Finanzausschuss mit Beschlussempfehlung an den Gemeinderat erfolgte am 06. Dezember 2016.

Der Gemeinderat hat über das Planwerk am 20. Dezember 2016 beschlossen.

Den Haushaltsentwurf 2017/2018 als PDF-Datei können Sie über den nachstehenden Download ansehen.

Der Entwurf der Haushaltssatzungen und Haushaltspläne 2017/2018 ist auch in Form einer PDF-Datei als Anlage zur Vorlage - 2016-2055 im Bürgerinformationssystem abrufbar.

Über die Sitzungsvorlagen zu den Beratungen des Haushaltsentwurfs 2017/2018 (siehe vorgesehener Beratungsverlauf auf Seite 19 im Vorbericht unter Ziffer 1.6 "Termine auf dem Weg zum Doppelhaushalt 2017/2018") können Sie sich im Bürgerinformationssystem ALLRIS der Stadt Konstanz informieren (siehe auch nachfolgender Link zum "Bürgerinformationssystem ALLRIS").


Der Haushalt 2016

Der Haushalt 2016 wurde in der Sitzung am 17.12.2015 vom Gemeinderat beschlossen.

Das Regierungspräsidium Freiburg hat mit Erlass vom 29.01.2016 Az. 14-2241.1/1 als Rechtsaufsichtsbehörde die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung 2016 gemäß §§ 81 Abs. 3 und 121 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) bestätigt.

Der Haushaltsplan 2016 lag in der Zeit vom 15.02.2016 bis einschließlich 23.02.2016 innerhalb der Dienststunden im Rathaus Konstanz, Kanzleistraße 13/15, Kämmerei, Raum 2.12, zur Einsichtnahme aus.

 

Der Haushaltsplan 2016 besteht aus zwei Bänden.

 

Nachfolgend können Sie den Band I als PDF abrufen.

Band I enthält u.a.:
Haushaltssatzung, Vorbericht,
Ergebnishaushalt und Anlagen

 

Nachfolgend können Sie den Band II als PDF abrufen.

Band II enthält u.a.:
Finanzhaushalt, Finanzplanung,
Eigenbetriebe, Beteiligungen

Außerdem steht Ihnen eine Kurzinformation zum Haushaltsplan 2016 zum Download bereit.


Der Haushaltsentwurf 2016

Die Einbringung des Haushaltsentwurfs 2016 erfolgte in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 8. Oktober 2015.

Die ganztägige Beratung des Einzelhaushalts 2016 erfolgte am 03. Dezember 2015 im Haupt- und Finanzausschuss mit Beschlussempfehlung an den Gemeinderat.

Der Gemeinderat hat über das Planwerk, inklusive der in der Sitzungsvorlage 2015-1370/2 dargestellten Veränderungen des Haushaltsentwurfs, am Donnerstag, 17. Dezember 2015, beschlossen und den Haushalt 2016 verabschiedet.

Es handelt sich um den Entwurf, Stand: Einbringung im Haupt- und Finanzausschuss am 08.10.2015. Bitte beachten Sie die in der Sitzungsvorlage 2015-1370/2 für den Gemeinderat am 17.12.2015 dargestellten Veränderungen des Haushaltsentwurfs 2016.

Über die Sitzungsvorlagen zu den Beratungen im Haupt- und Finanzausschuss und Gemeinderat können Sie sich im Bürgerinformationssystem ALLRIS der Stadt Konstanz informieren (siehe auch nachfolgender Link zum "Bürgerinformationssystem ALLRIS").


Der Haushalt 2015

Der Haushalt 2015 wurde in der Sitzung am 18.12.2014 vom Gemeinderat beschlossen.
Das Regierungspräsidium Freiburg hat mit Erlass vom 25.03.2015 die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung bestätigt.

 

Der Haushaltsplan 2015 besteht aus zwei Bänden.

 

Nachfolgend können Sie den Band I als PDF abrufen.

Der Band I enthält den Ergebnishaushalt und Anlagen. 

Der Haushalt 2015 wurde in der Sitzung am 18.12.2014 vom Gemeinderat beschlossen.
Das Regierungspräsidium Freiburg hat mit Erlass vom 25.03.2015 die Gesetzmäßigkeit der Haushaltssatzung bestätigt. 

 

Der Haushaltsplan 2015 besteht aus zwei Bänden.

 

Nachfolgend können Sie den Band II als PDF abrufen. 

 

Außerdem steht Ihnen eine Kurzinformation zum Haushaltsplan 2015 zum Download bereit.


Der Haushaltsentwurf 2015

Am 09.10.2014 wurde der Entwurf des Doppelhaushalts 2015/2016 in den Haupt- und Finanzausschuss eingebracht. Die Eckwerte des Doppelhaushalts 2015/2016 wurden vom Haupt- und Finanzausschuss vorberaten. Danach erfolgte die Verweisung des Planwerks in die Fachausschüsse. In der Haushaltsberatung im Haupt- und Finanzausschuss am 4. Dezember 2014 wurde entschieden, statt des Doppelhaushaltes 2015/2016 zunächst den Haushalt 2015 zu beraten und zu verabschieden.

Die Beratungen der Fachausschüsse erfolgten am

04. November 2014 Jugendhilfeausschuss/Sozialausschuss
05. November 2014 Kulturausschuss/Orchesterausschuss
13. November 2014 Technischer und Umweltausschuss
18. November 2014 Schul- und Sportausschuss
27. November 2014 Technischer Betriebsausschuss
04. Dezember 2014 Haupt- und Finanzausschuss (Ganztagsberatung)

Über die Beratungen in den Fachausschüssen, die abschließende Beratung im Haupt- und Finanzausschuss sowie die Gemeinderatssitzung am 18. Dezember 2014 können Sie sich im Bürgerinformationssystem ALLRIS der Stadt Konstanz informieren (siehe auch nachfolgender Link zum "Bürgerinformationssystem ALLRIS").

Am 18.12.2014 wurde der Haushalt für das Haushaltsjahr 2015 vom Gemeinderat beschlossen.

Die Sitzungsvorlagen zur Einbringung des Doppelhaushalts 2015/2016 im Haupt- und Finanzausschuss am 09.10.2014 können Sie nachstehend abrufen. Es sind dies:

Vorlage zur Einbringung des Doppelhaushalts 2015/2016 (Vorlage 2014-0545 bzw. 2014-0545 Hpl. 15/1)

Entwurf des Ergebnishaushalts 2015/2016 (Vorlage HFA 2014-0545 Hpl. 15/2)

Mittelfristige Finanzplanung - Investitionsprogramm - Entwurf für 2015 bis 2019


Der Nachtragshaushalt 2014

Der Gemeinderat hat am 19.12.2013 für das Haushaltsjahr 2014 eine Nachtragshaushaltssatzung beschlossen.

 

Den Nachtragshaushalt 2014 sowie
eine Kurzinformation zum Haushalt 2014 gibt es nachfolgend als Download.


Der Doppelhaushalt 2013/2014

Der Gemeinderat hat am 21.03.2013 die Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2013/2014 beschlossen.

 

Den Haushaltsplan 2013/2014 sowie
eine Kurzinformation zum Haushalt 2013 gibt es nachfolgend als Download.


Der Nachtragshaushalt 2012

Der Gemeinderat hat am 15.12.2011 für das Haushaltsjahr 2012 eine Nachtragshaushaltssatzung beschlossen.

 

Den Nachtragshaushalt 2012 sowie
eine Kurzinformation zum Haushalt 2012 gibt es nachfolgend als Download.


Der Doppelhaushalt 2011/2012

Der Gemeinderat hat am 17.02.2011 die Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2011/2012 beschlossen.



Ende Inhaltsbereich