Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Städtevergleich


Statistik-App

Mit der KOSIS-App können alle BürgerInnen interessante Fakten über Konstanz abrufen und diese auch mit anderen Städten vergleichen. Klicken Sie auf den Link "Statistik-App", um mehr Informationen zu erhalten oder die App als Web-Anwendung zu nutzen.


Koordinierte Umfrage "Urban Audit" 2015 - Befragung zur Lebensqualität in deutschen Städten

In Anlehnung an die EU-weit durchgeführte „Urban Audit Studie" führt eine Arbeitsgemeinschaft deutscher Städte seit 2006 in 3 jährigem Rythmus die koordinierte Urban Audit Bürgerbefragung in rund 20 deutschen Städte durch.

Ziel der Studie ist es, die Lebensqualität in den teilnehmenden Städten zu ermitteln und im deutschen und europäischen Vergleich darzustellen. Die Städte gewinnen so für sich wichtige Informationen, in welchen Bereichen die Bürgerinnen und Bürger mit "ihrer" Stadt zufrieden sind und wo es Defizite gibt.

Im Herbst 2015 fand die letzte Befragung statt. Insgesamt beteiligen sich 21 deutsche Städte, darunter Konstanz an der telefonischen Bürgerumfrage, die vom IFAK-Institut durgeführt wurde.

Teilnehmende Städte:

Augsburg, Braunschweig, Darmstadt, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Fürth, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Konstanz, Mannheim, Münster, 
Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart, Wolfsburg, Zwickau

 


Hintergrund und Zielsetzung der Befragung

Im Rahmen des EU-Projektes "Urban Audit" erhebt das Statistische Amt der Europäischen Union (EUROSTAT) systematisch und umfassend statistische Daten zur Lebensqualität in europäischen Städten. Im Jahr 2004 wurde erstmals ergänzend zur Quantitativen Datensammlung eine Bürgerumfrage in einigen europäischen Städten durchgeführt.

Mit dem Ziel einer eigenen koordinierten Umfrag zur Lebensqualität in deutschen Städten und der Möglichkeit eines europäischen Städtevergleichs, gründete die deutsche Städtegemeinschaft "Urban Audit" und der Verband Deutscher Städtestatistiker (VDSt) 2006 eine Arbeitsgemeinschaft, um sich an den allen drei Jahren stattfindenden Befragungswellen der EU zu beteiligen. Hierzu wird annähernd zeitgleich zur EU-Befraung in den beteiligten rund 20 deutschen Städten, darunter auch Konstanz, eine telefonische Befragung mit dem Fragebogen in Auftrag gegeben, den auch die EU verwendet.

 

Die Stadt Konstanz nimmt seit 2006 an den koordinierten Bürgerumfragen deutscher Städte teil.  

Hier finden Sie bisherige Veröffentlichungen zur koordinierten Bürgerumfrage deutscher Städte (Urban Audit).



Ende Inhaltsbereich