Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Das Goldene Buch

Alle Einträge in das Gästebuch der Stadt Konstanz von 1960 bis heute



© Stadt Konstanz

1962 schenkte die Industrie- und Handelskammer Konstanz der Stadt Konstanz ihr erstes Goldenes Buch. Davor trugen sich wichtige Besucher auf losen Büttenblättern ein, die damals nachträglich eingeheftet wurden. 

Auf den kunstvoll durch Kalligraphen gestaltete Seiten haben sich zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Sport eingetragen und besondere Ereignisse, Jubiläen und Gesellschaften wurden festgehalten. So sind beispielsweise die Unterschriften von Willy Brandt, der Band BAP und verschiedener Vertreter des Adels zu finden.

Seit 1993 ist das Goldene Buch auch für verdiente Bürgerinnen und Bürger, wie Ehrenbürger und Ehrenringträger, geöffnet.

Von der nüchternen Autogrammsammlung hat sich das Goldenen Buch der Stadt Konstanz zu einer Dokumentation der Lokalgeschichte entwickelt.





Ende Inhaltsbereich