Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Bürgerengagement in Deutschland

Auf dieser Seite finden Sie eine Linkliste zum Themenbereich Bürgerschaftliches Engagement in Baden-Württemberg und bundesweit sowie eine Kurzbeschreibung der Aufgabenfelder der aufgeführten Gremien, Ausschüsse, Organisationen und Institutionen.


Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft. Das übergeordnete Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen.


Bürgerengagement in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist das Land des Ehrenamts. Zu diesem Ergebnis kommt der jüngste Deutsche Freiwilligensurvey, eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Altersfragen in Berlin. Demnach engagiert sich fast jeder zweite Baden-Württemberger in seiner Freizeit ehrenamtlich für andere. Baden-Württemberg liegt damit in der Spitzengruppe der Bundesländer.


Ehrenamtliches Engagement ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Es bereichert das Leben und fördert die Gesundheit. Das scheinen die Baden-Württemberger zu wissen, schließlich engagieren sich über vierzig Prozent der Bürgerinnen und Bürger freiwillig für die Gemeinschaft.


Stiftung Mitarbeit

Die Stiftung Mitarbeit will die Demokratieentwicklung von unten unterstützen und die politische Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger stärken. Sie will Menschen ermutigen, Eigeninitiative zu entwickeln und sich an der Lösung von Gemeinschaftsaufgaben zu beteiligen. Ziel der Arbeit ist es, Engagement und Beteiligung in unserer Gesellschaft umfassend zu ermöglichen und dazu beizutragen, eine alltagstaugliche Beteiligungskultur zu etablieren.


Ende Inhaltsbereich