Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Gut "behütet"

Im Rahmen der Ausstellung des Rosgartenmuseums "Schlösser am See" können Kinder ab 7 Jahren einmal Burgfräulein sein, in dem sie sich ihren eigenen Burgfräulein-Hut herstellen. Diese Aktion findet am Mittwoch, den 14. November um 15 Uhr statt.

Einmal Burgfräulein sein zu dürfen, mit einem hübschen, spitzen Hut auf dem Kopf, mit Schleier und am besten auch noch mit vielen schimmernden Bändern - das ist ein Wunschkostüm eines jeden jungen Mädchens. In einer Aktion im Rosgartenmuseums am Mittwoch, den 14. November um 15 Uhr für Kinder ab 7 Jahren dreht sich alles um mittelalterliche Kopfbedeckungen. Diese nahmen im Laufe der Zeit abenteuerliche Formen an. In einem Rundgang durch die Ausstellung „Schlösser am See" erfahren die Kinder die Geschichte dieser Modeerscheinung und können sich anschließend selbst einen Burgfräulein-Hut herstellen. Gebühr: 2,50 Euro.



Zuletzt aktualisiert am: 12.11.2012

Ende Inhaltsbereich