Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Stadtführungen: Spielmannsfrau, Wandmalerei, Feuergassen und mehr...

Kurzweil ist angesagt, wenn die Spielmannsfrau mit Geschichten, Liedern und Anekdoten am Freitag durch Konstanz führt.

Kurzweil ist angesagt, wenn die Spielmannsfrau mit Geschichten, Liedern und Anekdoten am Freitag durch Konstanz führt. Am Samstag erzählen Wände Geschichten, am Dienstag geht es mit dem Ritter durch Konzilszeit und finsteres Mittelalter. Außerdem steht wieder die beliebte Feuergassenführung auf dem Programm - herzlich willkommen zu den Stadtführungen der Tourist-Information!

 

Alle Termine im Überblick:

 

Freitag, 19. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

18.00 Uhr - Die Spielmannsfrau führt durch Konstanz

 

Samstag, 20. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

11.00 Uhr - Wände erzählen Geschichten

 

Sonntag, 21. April 2013

12.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

18.00 Uhr - Unterirdische Ausstellung der Kastellruine

 

 Montag, 22. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Dienstag, 23. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

19.00 Uhr - Mit dem Ritter unterwegs - durch Konzilzeit und finsteres Mittelalter

 

Mittwoch, 24. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

14.30 Uhr - Von Wuostgräben und andere ‚stillen‘ Örtchen

 

Donnerstag, 25. April 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

20.00 Uhr - Nachtwächterrundgang

 

Treffpunkt:

Ritter, Nachtwächter: Münster/Hauptportal

Unterirdische Ausstellung: Münsterplatz/Pyramide

Alle anderen Führungen: Tourist-Information im Bahnhof

 

Dauer:

Spielmannsfrag, Ritter, Nachtwächter: ca. 1,5 Std.

Kastellruine: ca. 1 Std.

Alle anderen Führungen: ca. 2 Std.

 

Kosten:

Spielmannsfrau, Ritter, Nachtwächter: 10,00 Euro/Person (keine Ermäßigungen!)

Kastellruine: 1,00 Euro/Person

Alle anderen Führungen: 8,00 Euro/Person, ermäßigt 7,00 Euro/Person. Mit BodenseeErlebniskarte kostenlos



Zuletzt aktualisiert am: 19.04.2013

Ende Inhaltsbereich

Sicher auch interessant!

Insel Mainau


1.000 Trachtenträger zeigen die farbenprächtige Vielfalt von Tradition und Brauchtum beim 2. Internationalen Bodensee Trachtentag am 28. April 2013 auf der Insel Mainau. Mainau-Besucher können den Tag über ein buntes Programm mit traditionellen Tänzen, Alphorn-Musik, Glockenspiel und Mundartgedichten erleben.

Kabarett und Kleinkunst


Namen und Programme, die neugierig machen: Christoph Sieber „Alles ist nie genug“, Sir Waldo Weathers, Latin Love Affair, Bernhard Hoëcker „Netthamseshier“, Ehnert vs. Ehnert “Küss langsam“, Die Dicken Kinder, GlasBlasSing Quintett „Keine Macht den Dosen!“, Me And The Heat, Von überall nach Israel – auf ins Deli und ilBoccone!