Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Fliegende "Glücksbringer"

Am Dienstag, den 4. Juni erfahren Kinder von 4-6 Jahren in einer spielerischen Veranstaltung im Bodensee-Naturmuseum viel Spanndendes aus dem Leben der Marienkäfer.

Marienkäfer sind bei uns allen bekannt und beliebt. Warum Heißen sie so, und haben die Punkte etwas mit ihrem Alter zu tun? Was fressen sie am liebsten, und warum müssen sie sich vor Ameisen in Acht nehmen? Dies und noch viel mehr Spannendes aus dem Leben der Marienkäfer erfahren Kinder von 4-6 Jahren am Dienstag, den 4.Juni von 15.30-16.30 Uhr im Bodensee-Naturmuseum in der spielerischen Veranstaltung "Der Marienkäfer und seine Punkte". Der Eintritt beträgt 2,- EUR.



Zuletzt aktualisiert am: 31.05.2013

Ende Inhaltsbereich