Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Stadtführungen: Gegenwart der Vergangenheit, Wuostgräben, Nachtwächter und mehr...

Der „Hit“ unter unseren Führungen ist der täglich stattfindende Rundgang „Gegenwart der Vergangenheit“, der Sie vom Konzil mit der „schönen Imperia“ über das Münster und St. Stephan bis hin zur Niederburg führt. Einen Blick hinter die steinernen Fassaden ermöglicht Ihnen die Stadtführung „Von Wuostgräben und anderen stillen Örtchen“ am Samstag. Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten und begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner abendlichen Runde durch das historische Konstanz am Donnerstag. Wir wünschen gute Unterhaltung!

Der „Hit" unter unseren Führungen ist der täglich stattfindende Rundgang „Gegenwart der Vergangenheit", der Sie vom Konzil mit der „schönen Imperia" über das Münster und St. Stephan bis hin zur Niederburg führt. Einen Blick hinter die steinernen Fassaden ermöglicht Ihnen die Stadtführung „Von Wuostgräben und anderen stillen Örtchen" am Samstag. Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten und begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner abendlichen Runde durch das historische Konstanz am Donnerstag. Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

Hier gibt es alle Termine im Überblick:  

 

Freitag, 26. Juli 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr Gegenwart der Vergangenheit

 

Samstag, 27. Juli 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

11.00 Uhr - Von Wuostgräben und anderen stillen Örtchen 

 

Sonntag, 28. Juli 2013

12.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

18.00 Uhr - Unterirdische Ausstellung der Kastellruine

 

Montag, 29. Juli 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Dienstag, 30. Juli 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Mittwoch, 31. Juli 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Donnerstag, 1. August 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

20.00 Uhr - Nachtwächterrundgang

 

Treffpunkt:

Nachtwächter: Münster/Hauptportal

Unterirdische Ausstellung: Münsterplatz/Pyramide

Alle anderen Führungen: Tourist-Information im Bahnhof

 

Dauer:

Nachtwächter: ca. 1,5 Std.

Kastellruine: ca. 1 Std.

Alle anderen Führungen: ca. 2 Std.

 

Kosten:

Nachtwächter: 10,00 Euro/Person (keine Ermäßigungen!)

Kastellruine: 1,00 Euro/Person

Alle anderen Führungen: 8,00 Euro/Person, ermäßigt 7,00 Euro/Person. Mit BodenseeErlebniskarte kostenlos



Zuletzt aktualisiert am: 25.07.2013

Ende Inhaltsbereich

Stadtführungen der Tourist-Information:

Pfaffen, Ketzer, Kurtisanen


Ein Franziskanermönch oder die allseits bekannte "Imperia" stellen dar, welche skurillen Zustände in den Klöstern herrschten und entführen in die Zeit des Mittelalters.

Unterirdische Kastellführung


Jeden Sonntag kann die unterirdische Kastellruine am Münsterplatz im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Gruppenführungen


Alle von der Tourist-Information angebotenen Stadtführungen können für Gruppen jederzeit ganzjährig zu jedem beliebigen Termin gebucht werden. Setzen Sie sich gleich mit der Stadtführungsabteilung in Verbindung und sichern Sie sich Ihren Wunschtermin!