Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Stadtführungen: Feuergassen, Landsknecht, Kastellruine und mehr...

An allen Orten der Stadt ist die Gegenwart der Vergangenheit spürbar, und der klassische Rundgang durch die historische Altstadt ist ein „Muss“ für Gäste und ein Tipp für Einheimische, die ihre Stadt zu kennen glauben.

Wer die Stadt wirklich schon kennt, der werfe einmal einen Blick in überlicherweise nicht zugängliche Feuergassen und Hinterhöfe mit der Führung am Samstag um 11.00 Uhr. Wenn Sie aber lieber „die Sau rauslassen" möchten, tun Sie dies am besten mit dem Landsknecht - oder Sie begleiten den Nachtwächter in die turbulente, nächtliche Konstanzer Vergangenheit.

 

Hier gibt es alle Termine im Überblick:

 

Freitag, 27. September 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Samstag, 28. September 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

11.00 Uhr - Von Wuostgräben und anderen ‚stillen‘ Örtchen

 

Sonntag, 29. September 2013

12.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

18.00 Uhr - Unterirdische Ausstellung der Kastellruine

 

Montag, 30. September 2013

10.30 Uhr und 14.00 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Dienstag, 1. Oktober 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

19.00 Uhr - „Die Sau rauslassen" mit dem Landsknecht

 

Mittwoch, 2. Oktober 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Donnerstag, 3. Oktober 2013

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

20.00 Uhr - Nachtwächterrundgang

 

Treffpunkt:

Nachtwächter, Landsknecht: Münster/Hauptportal

Unterirdische Ausstellung: Münsterplatz/Pyramide

Alle anderen Führungen: Tourist-Information im Bahnhof

 

Dauer:

Nachtwächter, Landsknecht: ca. 1,5 Std.

Kastellruine: ca. 1 Std.

Alle anderen Führungen: ca. 2 Std.

 

Kosten:

Nachtwächter, Landsknecht: 10,00 Euro/Person (keine Ermäßigungen!)

Kastellruine: 1,00 Euro/Person

Alle anderen Führungen: 8,00 Euro/Person, ermäßigt 7,00 Euro/Person. Mit BodenseeErlebniskarte kostenlos



Zuletzt aktualisiert am: 25.09.2013

Ende Inhaltsbereich