Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Stadtführungen: Hofnarr, Spion und Richental – und vieles mehr...

Am Freitag, den 4. April 2014 gibt es ein ganz besonderes neues Angebot der Tourist-Information - die Führung "Hofnarr, Spion und Richental". Wandern Sie mit Ulrich Richental auf den Spuren des Konstanzer Konzils und treffen Sie auf Ihrem Rundgang König Barbara, den päpstlichen Sekretär Poggio Bracciolini, eine Konstanzer Fischersfrau und nicht zuletzt den spanischen Hofnarren und Spion Mossen Borra.

Wandern Sie mit Ulrich Richental auf den Spuren des Konstanzer Konzils und treffen Sie auf Ihrem Rundgang König Barbara, den päpstlichen Sekretär Poggio Bracciolini, eine Konstanzer Fischersfrau und nicht zuletzt den spanischen Hofnarren und Spion Mossen Borra. Aber auch die vielen anderen spannenden Führungen sollten Sie nicht verpassen...

 

Alle Termine im Überblick:

 

Freitag, 4. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

17.00 Uhr

Hofnarr, Spion und Richental - ein Rundgang durch Konstanz mit Augenzeugen des Konzils

(Nur mit Voranmeldung unter 07531 - 133026 oder stadtfuehrung@konstanz-tourismus.de)

 

18.00 Uhr - Pfaffen, Ketzer, Kurtisanen - Mit der „Imperia" durch's Mittelalter

 

Samstag, 5. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

11.00 Uhr - Das große sakrale Erbe - Kirchen und Klöster einer Bischofsstadt

14.30 Uhr - Auf den Spuren des Konzils - Von Päpsten, Ketzern, Kurtisanen

 

Sonntag, 6.April 2014

10.30 Uhr - Dem Bodensee-Tatort auf der Spur

12.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

18.00 Uhr - Unterirdische Ausstellung der Kastellruine

 

Montag, 7. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Dienstag, 8. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

14.30 Uhr - Auf den Spuren des Konzils - Von Päpsten, Ketzern, Kurtisanen

19.00 Uhr - Mit dem Ritter unterwegs - durch Konzilzeit und Mittelalter

 

Mittwoch, 9. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

 

Donnerstag, 10. April 2014

10.30 Uhr - Gegenwart der Vergangenheit

20.00 Uhr - Nachtwächterrundgang

 

Treffpunkt:

Ritter, Nachtwächter: Münster/Hauptportal

Unterirdische Ausstellung: Münsterplatz/Pyramide

Alle anderen Führungen: Tourist-Information im Bahnhof

 

Dauer:

Imperia, Ritter, Nachtwächter: ca. 1,5 Std.

Kastellruine: ca. 1 Std.

Alle anderen Führungen: ca. 2 Std.

 

Kosten:

Richental: 18.00 Euro/Person (keine Ermäßigungen!)

Tatort, Imperia, Ritter, Nachtwächter: 10,00 Euro/Person (keine Ermäßigungen!)

Kastellruine: 1,00 Euro/Person

Alle anderen Führungen: 8,00 Euro/Person, ermäßigt 7,00 Euro/Person. Mit BodenseeErlebniskarte kostenlos



Zuletzt aktualisiert am: 03.04.2014

Ende Inhaltsbereich

Weitere Termine

Spielmannsfrau


Samstag, 26. April 2014 um 18.00 Uhr

Samstag, 31. Mai 2014 um 18.00 Uhr

Landsknecht


Dienstag, 15. April 2014 um 19.00 Uhr

Dienstag, 6. Mai 2014 um 19.00 Uhr

Feuergassen


Mittwoch, 23. April 2014 um 14.30 Uhr

Samstag, 26. April 2014 um 11.00 Uhr

Führungen für Gruppen buchen: