Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Aus der Haut gefahren"

Am Samstag, den 7. Mai findet von 14 – 17 Uhr im Bodensee-Naturmuseum ein Familiennachmittag statt, in der Familien mit Kindern ab 4 Jahren beim Rätseln, Spielen und Basteln die spannenden Lebensgeschichten von Schmetterlingen, Libellen, Käfern und anderen Metamorphosen-Experten ganz neu entdecken können.

Manche Tiere müssen wahre Verwandlungskünstler sein, um erwachsen zu werden! Und dann erscheint es wie ein Wunder, zu was für Schönheiten sich unscheinbare Raupen, Maden und sonstige Larven entpuppen. Beim Familiennachmittag im Bodensee-Naturmuseum am Samstag, den 7. Mai von 14 - 17 Uhr können Familien mit Kindern ab 4 Jahren beim Rätseln, Spielen und Basteln die spannenden Lebensgeschichten von Schmetterlingen, Libellen, Käfern und anderen Metamorphose-Experten ganz neu entdecken. Außerdem werden Kurzführungen durch die Sonderausstellung mit faszinierenden Insekten-Portraits in Großaufnahmen angeboten. Der Eintritt beträgt für Familien 4,50 EUR, für Erwachsene 2,- EUR und Kinder von 4-12 Jahren 1,- EUR.



Zuletzt aktualisiert am: 03.05.2016

Ende Inhaltsbereich