Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

"Bischof, Rat und Recht - Konstanzer Stadtgeschichte"

Das Rosgartenmuseum bietet am Donnerstag, den 2. Februar um 16 Uhr eine öffentliche Führung mit der Historikerin Gudrun Schnekenburger zur Konstanzer Stadtgeschichte an.

Das Rosgartenmuseum hat seine Dauerausstellung zur Entwicklung der Stadt im Mittelalter und der Frühen Neuzeit völlig überarbeitet. Die Machtkämpfe zwischen Bischof, reichen Patriziern und selbstbewussten Handwerkern, die manchmal kriegerischen Konflikte mit den Eidgenossen, die Fragen der Rechtsprechung werden anschaulich dargestellt. Mittendrin zeigen die Marktfrau Anna und der Stadtwächter Ueli ein überraschend buntes Bild des Mittelalters jenseits der hohen Politik. Historikerin Gudrun Schnekenburger führt am Donnerstag, den 2. Februar um 16 Uhr im neuen Ausstellungsraum und schlägt Brücken in die vertrauten Räume des Rosgartenmuseums.

 

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 31.01.2017

Ende Inhaltsbereich