Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Öffentliche Sitzung des Beirates für Architektur und Stadtgestaltung

Am Mittwoch, den 15. März 2017 tagt der Gestaltungsbeirat ab 12 Uhr im Sitzungssaal im 6. OG des Verwaltungsgebäudes Laube


Der Gestaltungsbeirat (GBR) befasst sich mit folgenden Themen:

 

Neubau Hotel, Riedstraße 35

Das geplante Vorhaben befindet sich auf einem spitzwinklig zulaufenden Grundstück im Stadtteil Wollmatingen, zwischen der Riedstraße und der Bahnlinie Konstanz-Singen. Der Bereich ist als Gewerbegebiet eingestuft.

 

Aktuell befindet sich auf dem 420 Quadratmeter großen Grundstück eine Gaststätte, deren Gebäude abgebrochen und durch ein sechsgeschossiges Hotel ersetzt werden soll. Der geplante Neubau ist dem Grundriss angepasst, ein spitzwinklig zulaufendes Gebäude mit farblich abgesetzter Sockelzone. Straßenseitig ist ein Edelstahlnetz mit vorgeschraubten Alu-Lamellen geplant.

 

Wohnbebauung, Litzelstetter Straße 49

Das betroffene Grundstück liegt an der Litzelstetter Straße, die die Ortseinfahrtstraße nach Wollmatingen bildet. Aktuell befinden sich dort ein Werkstattgebäude einer inzwischen ausgelagerten Autolackiererei, ein Wohn- und Bürogebäude im süd-westlichen, sowie ein Wohnhaus im süd-östlichen Grundstücksteil. Die bestehende Wohnbebauung bleibt erhalten. An Stelle der abzubrechenden Werkstatt soll, ergänzend zu den bestehen Wohnhäusern, neuer Geschosswohnungsbau entstehen.

 

Das Vorhaben befindet sich in einem frühen Planungsstadium der städtebaulichen Untersuchung. Anhand der Darstellung in einem Massenmodell und ersten Ideenskizzen, welche am Sitzungstag vorliegen, soll diskutiert werden, welche städtebauliche Körnung, Dichte und Anordnung auf diesem Grundstück angemessen ist. Das Vorhaben grenzt direkt südlich an das Untersuchungsgebiet zu den vorbereitenden Untersuchungen zur Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Nördlich Hafner" an.



Zuletzt aktualisiert am: 14.03.2017

Ende Inhaltsbereich