Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

„Konsil im Konzil“ macht fit fürs Leben

Vortragsveranstaltung des Klinikums Konstanz am 17. März/ Eintritt frei


Zum ersten „Konsil im Konzil" in diesem Jahr lädt das Klinikum Konstanz am 17. März ein. Unter dem Motto „Sie fragen - wir antworten" geben Experten interessante und unterhaltsame Einblicke in ihr Fachgebiet und stellen sich den Fragen des Publikums. Am kommenden Montag beschäftigen sich die Themen des Konzilabends unter der Moderation des Ärztlichen Direktors Prof. Marcus Schuchmann um die notwendigen Bedingungen für einen guten Start ins Leben bis zu lästigen oder gar belastenden Begleiterscheinungen des Älterwerdens, bei denen die moderne Medizin helfen kann.
Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Rainer Ott um 19.00 Uhr berichtet Chefarzt Prof. Peter Gessler in „Fit fürs Leben" über die moderne Neugeborenen- und Säuglingsbetreuung und deren Bedeutung für ein gesundes Leben. Dem „Ärger mit Krampfadern" gehen die Gefäßspezialisten Dr. Stephan Mildner und Chefarzt PD Dr. Tomas Pfeiffer auf den Grund und zeigen: Diese Probleme sind lästig, aber lösbar. Um 20:10 Uhr heißt es „Damit Sie morgen auch noch kraftvoll zubeißen können: Die Ersten, die Zweiten und die Dritten - Erhalt und Rekonstruktion nach Zahnverlust". Referent ist der Kieferchirurg Prof. Dr. Dr. Frank Palm.
Wie immer klingt der Abend mit einem Imbiss und bei Gesprächen aus. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.



Zuletzt aktualisiert am: 15.03.2017

Ende Inhaltsbereich