Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Bürger für die Energiewende - ein Projekt für Europa"

Der BUND lädt am Dienstag, 23. Mai, um 20 Uhr zu einem Vortrag im Palmenhaus mit Praxistest von Thomas Schaefer vom Global Nature Fund ein.


„Energiewende von unten" lautet das Konzept mit dem Umweltbewegte in Deutschland erreicht haben, dass Atomausstieg, Energieeinspar-Verordnung und Erneuerbare Energien Gesetz Wirklichkeit wurden. Aktive aus vielen Ländern Europas schauen nach Deutschland, um die guten Ansätze in ihrem länderspezifischen Kontext anzupassen. In einem Projekt mit Partnern aus Belgien, Deutschland, Kroatien, Italien und Ungarn, organisiert die französische Umweltorganisation „Energies 2050" den Austausch von guten Beispielen, die in Bildungsmaterialien zusammengefasst werden. Teil des Projektes sind Praxistests mit Interessierten, um Rückmeldungen zu den entwickelten Werkzeugen zu erhalten. Im Rahmen von Energieversionen will der Deutsche Partner Global Nature Fund einen solchen Praxistest durchführen. Fachkenntnisse sind nicht erforderlich, gesunder Menschenverstand kann nie schaden.

Ort: Palmenhaus im Paradies, Zum Hussenstein 12.

Veranstalter: BUND Konstanz, citizens4energytransition



Zuletzt aktualisiert am: 19.05.2017

Ende Inhaltsbereich