Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

"Schüler führen Kinder" durch die Karl Einhart-Ausstellung in der Wessenberg-Galerie Konstanz

Die Städtische Wessenberg-Galerie zeigt derzeit die Ausstellung „Karl Einhart und seine Weggefährten“. Die Klasse R9c der Geschwister-Scholl-Schule Konstanz hat sich intensiv mit dem Künstler beschäftigt und bietet vom Mai bis Juli spezielle Führungen durch die Ausstellung für Kinder an.

Vom 6. Mai - 27. August findet die Ausstellung „Dem See treu. Karl Einhart und seine Weggefährten" in der Städtischen Wessenberg-Galerie Konstanz statt. Zu sehen sind Stillleben und Bildnisse, vor allem aber Landschaftsmalereien seiner Heimat, dem Bodensee. Die Klasse R9c der Geschwister-Scholl-Schule Konstanz hat sich intensiv mit Karl Einhart beschäftigt und bietet von Mai bis Juli unter dem Titel „Schüler führen Kindern" spezielle Führungen an. Sie richten sich an Kindergartenkinder ab 5 Jahren bis zu Schülern der sechsten Klasse. Die Führungen werden in kleinen Gruppen durchgeführt und geben den Kindern die Möglichkeit, den Bildern zu begegnen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Anmeldungen nimmt die Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz, Dr. Barbara Stark gern entgegen: Barbara.Stark@konstanz.de, Tel.: +49 7531 900 376. Wir freuen uns auf ihren Besuch! Klasse R9c der Geschwister-Scholl-Schule



Zuletzt aktualisiert am: 19.05.2017

Ende Inhaltsbereich