Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Die goldenen Regeln des Open Design

Van Bo Le-Mentzel zu Gast an der HTWG – Vortrag am 20. Juni


Van Bo Le-Mentzel, Architekt, Autor, Filmemacher und Initiator mehrerer Initiativen zwischen Design und sozialer Teilhabe, ist am Dienstag, 20. Juni, zu Gast an der HTWG Hochschule Konstanz. Auf Einladung des Open Innovation Labs der Hochschule hält er von 12 bis 13.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Die drei goldenen Regeln des Open Design - Warum Ingenieure, Fachplaner und Designer keine Angst vor Offenheit haben müssen". Der Vortrag findet in der Aula im Gebäude A statt. Der Eintritt ist frei.


Bekannte Projekte von Van Bo Le-Mentzel sind unter anderem Hartz IV Möbel (2010), One Sqm House (2013), Karma Chakhs (2013) und tinyhouse University (2015). Bekannt ist auch sein Buch „Der kleine Professor". Das Open Innovation Lab steht studiengangübergreifend Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern der HTWG mit einem modernen Maschinenpark wie zum Beispiel 3D-Druckern offen. Es versteht sich als Innovationsraum, in dem Visonen entwickelt werden, gespielt, getüftelt und experimentiert wird.



Zuletzt aktualisiert am: 13.06.2017

Ende Inhaltsbereich