Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

92 Radstellplätze statt elf Autoparkplätze

Neue Radbügel auf dem Stephansplatz


Auf dem Sankt Stephansplatz werden elf Kfz-Stellplätze in 92 Fahrradstellplätze umgewandelt. Dafür werden seit  Anfang dieser Woche insgesamt 46 Anlehnbügel für Fahrräder aufgestellt. Der Beginn der Arbeiten hatte sich aus baurechtlichen Gründen leicht verzögert. Hinzu kamen Einwände des Landesamt für Denkmalpflege, da sich bereits schon in einer geringen Tiefe von 30 Zentimeter Bodendenkmäler befinden können. Die Freigabe der Bauarbeiten erfolgte schließlich Ende Juni.



Zuletzt aktualisiert am: 13.07.2017

Ende Inhaltsbereich