Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Mädchenschule Zoffingen wird Caritas Pflegeheim

Am 21. September stellt die Caritas den aktuellen Planungsstand öffentlich im Technischen und Umweltausschuss vor


Wenn die Mädchenschule Zoffingen zum Schuljahresende 2018/19 den Unterrichtsbetrieb einstellt, sollen auf dem Areal ab 2019 über 100 Pflegeplätze in einem neuen Caritas Pflegeheim entstehen. Damit baut die Caritas-Altenhilfe ihr Pflegeangebot in der Konstanzer Innenstadt aus. Der entscheidende Schritt geht hierbei von der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Konstanz aus. Diese erwirbt vom Kloster Zoffingen das Schulareal. Die Caritas-Altenhilfe wird Pächterin, renoviert die denkmalgeschützten Gebäudeteile und ergänzt diese durch entsprechende An- und Umbauten auf dem bisherigen Schulgelände.

 

Die Caritas-Altenhilfe hat sich entschieden, das im Paradies verwurzelte St. Marienhaus nach der Eröffnung des neuen „Hauses Zoffingen" zu einem offenen Quartierszentrum umzubauen. Geplant sind hier u.a. betreutes Wohnen, Pflege-Wohngemeinschaften, Tagespflege- und Beratungsangebote.

 

Der aktuelle Planungsstand wird am 21. September 2017 in einer öffentlichen Sitzung des Technischen und Umweltausschusses von der Cartias aus erster Hand vorgestellt. Interessierte sind herzlich eingeladen.



Zuletzt aktualisiert am: 07.08.2017

Ende Inhaltsbereich