Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Ausstellung „Wild“

„Wild“ heißt das Thema der diesjährigen Ausstellung des Künstlerzirkels „Die Eule Baden-Thurgau“, dessen Mitglieder ihre Werke bis zum 29. September (Mo-Fr 9-19Uhr) in der vhs Galerie, Konstanz, Katzgasse 7 zeigen.


Das Künstlerkollektiv "Die Eule, Baden-Thurgau" feiert ihr 20jähriges Bestehen mit dieser Jubiläums-Ausstellung.


Der Künstlerzirkel "Die Eule" wurde 1997 als private Initiative von Eli Brüning ins Leben gerufen. Er ist kein Verein, sondern eine offene Gruppe für Künstler und Kulturbegeisterte. Seitdem treffen sich Künstler und Kunstfreunde am letzten Freitag des Monats. Dort stellen Mitglieder ihre Kunst vor, gestalten ein Programm und diskutieren über Kunst und die Welt. Seit 1997 stellt das Kollektiv zahlreiche spannende Ausstellungen auf die Beine.


Wilde Tiere, wilde Aussichten oder sonstige wilde Darstellungen, einfach "WILD" ist dieses Mal das Thema der Ausstellung mit vielen bezaubernden und phantasievollen Darstellungen der Künstler und Künstlerinnen. Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm mit einem Filmvortrag "5300 km durch Namibia", einem Musikabend mit der Band "Ladies first", einem Fotobericht "Mit dem Rucksack durch Peru" und „Vier Lesungen an einem Abend". Die Vernissage mit zahlreichen Überraschungen beginnt am Sonntag den 3. September um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Die Arbeiten zum Thema „WILD" werden vom 01. bis zum 29. September in der vhs Konstanz, Katzgasse 7, zu sehen sein. Bei der Vernissage am Sonntag, 3. September, 16 00 Uhr, wird mit vielen Überraschungen in die Ausstellung eingeführt. Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 9 - 19 Uhr.



Zuletzt aktualisiert am: 17.08.2017

Ende Inhaltsbereich