Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Bewerbungs- und Computertraining für Geflüchtete

Das Training findet immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr im Konradihaus in der Uhlandstraße 15 in Konstanz statt.


Seit November 2017 bieten die Migrationsberatung und der Jugendmigrationsdienst der Caritas Konstanz ein kostenloses Bewerbungs- und Computertraining für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund an.


Mit dem Training will die Caritas Grundlegendes zum Bewerbungsprozess, zum deutschen Arbeitsmarkt und zum Ausbildungssystem vermitteln. Zudem werden die Erwartungen von Arbeitgebern an Bewerbungsunterlagen dargestellt und Tipps zum richtigen Verhalten in Vorstellungsgesprächen gegeben. Schließlich geht es ganz im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe darum, aussagekräftige Bewerbungen am Computer zu verfassen. „Einen Lebenslauf in Deutsch zu verfassen, ist für viele neu Angekommene eine große Herausforderung", weiß Charlotte Ergang von der Caritas.


Das kostenlose Training wird gefördert durch die Caritas-Stiftung der Erzdiözese Freiburg und durchgeführt von Dorothea Wuttke.  Anmeldung über Charlotte Ergang, c.ergang@caritas-kn.de, Telefon 07531/1200-242.
Bildunterschrift: Mitarbeiterinnen der Caritas helfen Geflüchteten beim Bewerbungs- und Computertraining

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 12.01.2018

Ende Inhaltsbereich