Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Fasnachtsspaß auch ohne Glas

Am „Schmotzige Dunnschdig“ ist das Mitführen von Gläsern und Glasflaschen in Teilbereichen der Altstadt untersagt. Das Glasverbot gilt vom 8. Februar 2018 ab 5 Uhr bis Freitag, 9. Februar 2018 um 6 Uhr.


Die Regelung gilt laut Allgemeinverfügung in diesem Zeitraum für folgende öffentliche Straßen und Plätze der Konstanzer Altstadt:


Bahnhofplatz von der Konzilstraße bis Einmündung Bahnhofstraße, Brotlaube, Brückengasse von der Inselgasse bis zum Münsterplatz, Dammgasse, Fischmarkt, Gerichtsgasse, Hohenhausgasse von der Zollernstraße bis zur Salmannsweilergasse, Inselgasse von der Unteren Laube bis zur Brückengasse, Kanzleistraße, Katzgasse, Marktstätte und Marktstättenunterführung, Münsterplatz, Obermarkt, Salmannsweilergasse, Sankt-Johann-Gasse, Sankt-Stephans-Platz, Sigismundstraße von der Marktstätte bis südlich Einmündung Dammgasse, Wessenbergstraße und Zollernstraße von der Wessenbergstraße bis zur Hohenhausgasse.

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 04.02.2018

Ende Inhaltsbereich