Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Barrierefreier Fasnachtsspaß


Während der närrischen Zeit gibt es im Konstanzer Stadtgebiet wieder zwei barrierefreie Toilettenwägen: Ein barrierefreier WC-Container steht am Fischmarkt und ein mobiles Handicap WC am Stephansplatz.

 

Organisiert hat diese der städtische Behindertenbeauftragte, Stehpan Grumbt, gemeinsam mit dem Bürgeramt. 2017 wurde Konstanz als barrierefreie Stadt ausgezeichnet. „Die Plakette ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern auch Ansporn, noch besser zu werden", so Stephan Grumbt, der städtische Behindertenbeauftragte.

 



Zuletzt aktualisiert am: 06.02.2018

Ende Inhaltsbereich