Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Baum des Monats März

Der Baum des Monats ist eine Stiel-Eiche (Quercus robur) und wurde 1993 nach dem Umbau der Marktstätte dort gepflanzt.


Die große Eiche ist der einzige grüne Schattenspender auf dem großen, zentral gelegenen Platz. Die versiegelte Fläche und die hohe Frequentierung der beliebten Marktstätte, macht dem Baum zu schaffen. Dabei ist er die ersten Jahre sehr gut gewachsen. Irgendwann stagnierte das Wachstum jedoch, weshalb vor vier Jahren Bodenproben entnommen wurden. Diese haben gezeigt, dass die Wurzeln durch die ständige Belastung beschädigt sind und geschützt werden müssen. Es wurden daher Betonquader speziell für die Eiche angefertigt und langsam erholt sie sich wieder. Es ist zu hoffen, dass diese Hilfsmaßnahme rechtzeitig kamund der Baum noch lange an der Marktstätte im Sommer Schatten spenden kann!



Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2018

Ende Inhaltsbereich