Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Jetzt bewerben: Baugemeinschaften im Brühläcker

Die Stadt Konstanz verkauft im Neubaugebiet Brühläcker im Ortsteil Dettingen einen Bauplatz für Baugemeinschaften mit einer Größe von ca. 1.070 m².


Nach dem Bebauungsplan ist eine Bebauung dieser Fläche mit zwei Baukörpern mit einmal 4 Wohnungen und einmal 5 Wohnungen vorgesehen. Dies kann entweder durch zwei kleinere Baugemeinschaften oder auch eine einzelne Baugemeinschaft verwirklicht werden. Die Bewerbung einer Baugemeinschaft kann somit auf eine von zwei Teilflächen oder alternativ auf die gesamte Fläche erfolgen.

Die Bebauung erfolgt gemäß den Festsetzungen des rechtsgültigen Bebauungsplans Brühläcker sowie den gestalterischen Rahmenvorgaben der Stadt Konstanz. Der Bauplatz liegt in verkehrsgünstiger Lage im Ortsteil Dettingen. Alle üblichen Infrastruktureinrichtungen und Angebote der Nahversorgung sind in der Umgebung vorhanden. Es bestehen gute Anbindungen an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Der Verkauf des Baugrundstücks erfolgt zum vorab ermittelten Bodenwert. Bei diesem Bauplatz können nur Bewerbungen von Baugemeinschaften berücksichtigt werden.

Ein Exposé mit näheren Informationen zum Baugrundstück und zum Vergabeverfahren kann hier abgerufen werden oder unter Tel. 07531 900-635 und 07531 900-578, Fax 07531/900-555 oder E-Mail liegenschaften@konstanz.de angefordert werden.

Schriftliche Bewerbung mit den im Exposé genannten Unterlagen bis zum 25.06.2018 (Posteingang ist Ausschlussfrist) an die Stadt Konstanz, Amt für Liegenschaften und Geoinformation, 78459 Konstanz. Die Vergabe erfolgt freibleibend.

 

Weitere Informationen zu Baugemeinschaften und Vergabeverfahren

Die Stadt Konstanz bietet am Abend derselben Tage öffentliche Veranstaltungen und Vorträge zum Thema an. Dies stellt eine gute Gelegenheit dar, Kontakte zu Gleichgesinnte, Planern und anderen Gruppen/Initiativen zu knüpfen. Den Anfang macht am 13. März 2018 um 18 Uhr der Vortrag von Prof. Susanne Dürr und einem Rückfragenkolloquium zum Vergabeverfahren und zur Pilotfläche Brühläcker.


© Stadt Konstanz


Zuletzt aktualisiert am: 08.03.2018

Ende Inhaltsbereich