Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Girls‘ Day bei den Entsorgungsbetrieben

Der Girls‘ Day soll Vorurteile abbauen und das Interesse für technische Berufe wecken. Zehn Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus drei Schulen in Konstanz nutzten am 26. April 2018 diese Möglichkeit bei den Entsorgungsbetrieben (EBK).


Sie erhielten einen Einblick in den Berufsalltag als Kfz-Mechatronikerin und Elektronikerin für Betriebstechnik und konnten sich über die Aufgaben in der Schlosserei informieren. Mit viel Begeisterung und Elan wurde in der Kfz-Werkstatt ein Reifenwechsel durchgeführt, in der Schlosserei ein kleines Stövchen hergestellt und in der Elektrowerkstatt ein Verlängerungskabel angefertigt.
Durchweg positiv und als Hilfe bei der Berufswahl bewerteten die Teilnehmerinnen diesen Tag bei den EBK.



Zuletzt aktualisiert am: 03.05.2018

Ende Inhaltsbereich