Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Vortrag: "Jung & Alt – Synergien unter einem Dach"

Im Rahmen der von Vortragsreihe "Neues Wohnen am See" findet am Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.30 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Jung & Alt – Synergien unter einem Dach" im Astoria Saal (Katzgasse 7) statt.


Generationsübergreifendes Wohnen ist eine Wohnform, die den Dialog der Generationen fordert und fördert. Diese sozialen Aspekte des Bauens und Zusammenlebens erörtern die beiden Dipl. Pädagogen Petra Böhrer und Rüdiger Singer vom Sozial- und Jugendamt der Stadt Konstanz in einem Gespräch.

 

Die Wohngenossenschaft von Konstanz bringt mit der Vortragsreihe "Neues Wohnen am See" gemeinsam mit der VHS einen umfangreichen Einblick rund um das Thema gemeinschaftliches Wohnen. Das Wohnprojekt Konstanz möchte Lebensorte für Menschen unterschiedlicher Alters- und Lebensphasen zur Verfügung stellen, die miteinander in selbstbestimmter, sozial verantwortlicher und verbindlicher Nachbarschaft wohnen und leben wollen.



Zuletzt aktualisiert am: 11.05.2018

Ende Inhaltsbereich