Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Ist das Kunst oder kann das weg?

Kinder der Kinderakademie Konzilstadt Konstanz präsentieren ihre Werke aus dem 9. Semester bis zum 15. Juni im Schaufenster von Homburger & Hepp


Eine Woche lang sind die Kinder der Kinderakademie Konzilstadt Konstanz in ihrer Stadt auf die Suche nach Kunst gegangen. Zur Beantwortung der Frage „Ist das Kunst oder kann das weg?" haben die Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahre sich zur Betrachtung der städtischen Kunstwerke in die Stadt aufgemacht. Zusätzlich besuchten sie eine Galerie, haben sich Rat bei einer Wissenschaftlerin geholt und waren im Atelier bei einer waschechten Künstlerin. Im Sinne Josef Beuys „Jeder Mensch ist ein Künstler!" haben die Teilnehmer am Ende Kunstwerke kreiert, die ausgestellt werden wollen.


Die Konstanzer Buchhandlung Homburger und Hepp zeigt die Kunstwerke der kleinen Konstanzer Meister vom 8. bis zum 15. Juni exklusiv in ihrem Schaufenster und lädt Kunstkritiker und Amateure zur kritischen Begutachtung ein.



Zuletzt aktualisiert am: 12.06.2018

Ende Inhaltsbereich