Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Zu viel Kriminalität? Zu wenig Zivilcourage?

Vortrag im Seniorenzentrum Bildung + Kultur am 16. Oktober um 15 Uhr


Im Seniorenzentrum Bildung + Kultur findet am Dienstag, 16. Oktober um 15 Uhr ein Vortrag zum Thema Zivilcourage statt. Horst Jeschor, Polizeihauptkommissar a.D. und Präventionsbeauftragter des Vereins WEISSER RING beschäftigt sich dabei unter anderem mit Kriminalitätsbelastung, den physischen und psychischen Auswirkungen auf die Kriminalitätsopfer. Der Referent erläutert die Standards für die Opferhilfe und gibt Beispiele, wie sich Betroffene in unberechenbaren Situationen verhalten können, ohne sich selbst zu gefährden. Außerdem geht er auf die weit verbreiteten Bedenken in der Bevölkerung ein, dass in Gefährdungssituationen niemand zur Hilfe kommt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Stadtseniorenrat der Stadt Konstanz.

 

Eintritt kostenfrei. Weitere Informationen im Seniorenzentrum Bildung + Kultur, Obere Laube 38, Tel: 07531-9189834.



Zuletzt aktualisiert am: 27.09.2018

Ende Inhaltsbereich