Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft 2018

Bakteriophagen als Alternative zu Antibiotika, digitalisierte Medizin und Hochdurchsatzsequenzierung mikrobieller Gemeinschaften: BioLAGO bringt sie mit Top-Branchenführern aus IT und Gesundheit in Kontakt.


Seien Sie dabei und treten Sie in Kontakt mit renommierten Experten und Branchenführern aus IT und Gesundheit. Die diesjährige Ausgabe des bewährten Formats „Wissenschaft-trifft-Wirtschaft" gibt wieder spannende Einblicke in wichtige Themen einer dynamischen Branche. Auf Einladung von BioLAGO treffen sich an der Universität Konstanz Antreiber und Schlüsselfiguren aus Forschung und Industrie, um gemeinsam zu diskutieren und neuste Erkenntnisse auszutauschen.

 

Top Branchenführer aus IT und Gesundheit treffen!

Das internationale Unternehmen Salesforce gehört zu den weltweiten Marktführern für Cloud-Computing-Lösungen und bietet innovative Ansätze für die Gesundheitsindustrie. Dr. Wolfgang Lippert, Head of Healthcare & Life Science EMEA bei Salesforce, spricht bei „Wissenschaft-trifft-Wirtschaft 2018" über neue Wege der personalisierten Medizin durch innovative, digitale Therapieformen in Medizintechnik und Pharma.

Daneben gibt es unter anderem einen Beitrag zu Bakteriophagentherapie als Alternative zu Antibiotika sowie einen Vortrag von Eurofins Genomics Germany zu Hochdurchsatz-Sequenzierung von mikrobiellen Gemeinschaften.

Vielfältige Infostände regionaler Unternehmen runden die Veranstaltung ab und laden zum Netzwerken und Kennenlernen ein.

 

Programm

12.30 Uhr

 Ankunft, Registrierung, kleiner Lunch & Infostände

 

13.00 Uhr

Begrüßung
Dr. Jörg Schickedanz, BioLAGO e.V.
Prof. Dr. Kerstin Krieglstein, Rektorin der Universität Konstanz

 

13.20 Uhr

„Personalisierte Medizin - innovative Therapieformen
durch Digitalisierung in Pharma und Medizintechnik"
Dr. Wolfgang Lippert, Senior Director,
Head of Healthcare & Life Science EMEA, Salesforce

 

13.55 Uhr

Networking & Infostände

 

14.25 Uhr

„Faszination Bakteriophagen -
Der Feind meines Feindes ist mein Freund"
PD Dr. med. vet. habil. Wolfgang Beyer, Universität Hohenheim,
Fachgebiet Infektions- und Umwelthygiene bei Nutztieren

 

15.15 Uhr

 „Licht-adaptive Polymere für transdermale Abgabe von Medikamenten"
Dr. Luciano Boesel, Gruppenleiter „Adaptive Textiles & Hydrogels", Empa

 

15.30 Uhr 

Networking & Infostände

 

16.00 Uhr

„Erhöhte Osseointegration ohne Zugabe von Wachstumsfaktoren,
entzündungshemmend und antibakteriell ganz ohne Pharmawirkstoffe:
Wie physikalische und chemische Verfahren die Eigenschaften
unserer Medizinprodukte beeinflussen können"
Dr. Dietmar Schaffarczyk, StimOS GmbH

 

16.25 Uhr

„High throughput sequencing of microbial communities"
Dr. Tobias Paprotka, Director of Research and Development, Eurofins Genomics Germany

 

17.00 Uhr

 Networking-Apéro & Infostände

 

 

 



Zuletzt aktualisiert am: 04.12.2018

Ende Inhaltsbereich