Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

5 vor 8te: Jazztime mit Christoph Neuhaus/Sandi Kuhn-Quartett

Das Christoph Neuhaus/Sandi Kuhn-Quartett tritt am Freitag, den 11. Januar 2018 um 19.55 Uhr im Le Sud auf. Eintritt frei.


Unbeeindruckt von gängigen Clichés arbeitet Alexander ‚Sandi' Kuhn (Landesjazzpreisträger Baden-Württemberg 2013) beständig an der Weiterentwicklung seiner eigenen Stimme als Saxophonist und Komponist und folgt dabei seinem inneren Ohr. Vom Ideal eines „guten Songs" geleitet, nehmen seine Kompositionen oft interessante Umwege, ohne das Ziel einer berührenden musikalischen Aussage aus den Augen zu verlieren.


Bei der Jazztime am 11. Januar 2019 im Le Sud wird Sandi Kuhn mit seinem hochkarätigen Ensemble zu Gast sein und ein neues spannendes Programm präsentieren, das er speziell für sein neues Quartett geschrieben hat. Mit dabei ist neben seinen beiden langjährigen musikalischen Weggefährten Axel Pape (Schlagzeug) und Jens Loh (Bass) auch der Mannheimer Pianist Volker Engelberth, der 2016 ebenfalls mit dem baden-württembergischen Landesjazzpreis ausgezeichnet wurde.

 



Zuletzt aktualisiert am: 08.01.2019

Ende Inhaltsbereich