Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Standort:


Inhaltsbereich

Was dieses Jahr bereits gelaufen ist

Aktionen und Projekte der Stadtmarketing Konstanz GmbH im Rückblick:


Literatur in den Häusern

350 literaturbegeisterte Konstanzerinnen und Konstanzer waren im Februar Gast bei „Literatur in den Häusern“. Insgesamt 21 Schauspielerinnen und Schauspieler, unterstützt von 2 Musikerinnen, hielten Lesungen in 16 Wohnungen. Bei der anschließenden Party im Café Wessenberg wurde die 3. Auflage im nächsten Jahr beschlossen. Das Stadtmarketing hat die beiden Organisatoren Beate Darius und Achim Eickhoff tatkräftig unterstützt. Gut besucht war auch die Fortsetzung „Literatur im Inselhotel“. Ein Erfolg, der beflügelt und uns zu neuen Ideen inspiriert (z.B. „Musik in den Gärten der Stadt“). Das Projekt erbrachte einen Reinerlös von 500.-€. Das Geld kommt der Patientenbibliothek des Klinikums Konstanz zugute.


Konstanz A-Z

Der optisch nicht sehr schöne Anblick der „alten Sparkasse“ animierte zu überlegen, was an dieser Stelle verbessert werden könne. Zusammen mit Kommunikationsdesign-Studenten der Fachhochschule wurden die Schaufenster der „alten Sparkasse“ am Bodanplatz neu gestaltet. „Konstanz A-Z wurde dieses Projekt von den Studenten getauft. Jeder der Studenten überlegte sich zum Thema Kostanz A-Z eine Aufgabe und gestaltete danach die Schaufenster.


Natürlich Mobil 20.06.2004

Zum 10. Mal fand dieses Jahr der „Natürlich-Mobil-Tag“ am Bodensee statt. Trotz nicht optimalem Wetter kamen zahlreiche Besucher um sich an den angeboten Aktionen, wie z. Bsp. Radfahren, Inline-Skaten und Kanu fahren aktiv zu beteiligen.


Pro Sieben Popstar-Casting 02.07.2004

Das SMK holte die ProSieben Casting-Show „Popstars“ nach Konstanz. Die Jugendlichen hatten von 14:00 bis 18:00 Uhr Zeit, ihre gesanglichen Qualitäten vor einer fachlichen Jury und über 500 Zuschauern unter Beweis zu stellen. Die Show war ein voller Erfolg. Es wurden sogar so viele Anmeldungen entgegengenommen, dass nicht einmal alle Jugendlichen vorsingen konnten, da es sonst den zeitlichen Rahmen gesprengt hätte.


Webcam-Übertragung

Zum fünften Mal in Folge sorgte die Stadtmarketing Konstanz GmbH in Kooperation mit der Konstanzer Sommernächte GbR für einen Super-Service während der "Konstanzer Sommernächte" und dem „Seenachtfest“. Vom 4. bis 7. August waren die Internet-Benutzer live dabei und konnten sich, dank mehrerer Webcams vor Ort, unter www.stadtmarketing.konstanz.de die Konzerte auf der Stadtgartenbühne ansehen. Auch das große Seefeuerwerk am Samstagabend wurde übertragen und der SMS- und Kindersuch-Service standen diese Jahr den Zuschauern wieder zur Verfügung.


Oldtimer-Treffen in Konstanz

Am Sonntag, den 15. August 2004, fand in Konstanz am Bodensee zum ersten Mal ein „Oldtimer-Brunch“ statt. Das Restaurant „Die Bleiche“ präsentierte im herrlichen Biergarten direkt am Seerhein ein vielfältiges Brunch-Buffet. Dazu gab’s stilecht swingende Jazzmusik und jede Menge Gleichgesinnte für Benzingespräche. Mitmachen konnte jede Fahrerin und jeder Fahrer eines Klassikers oder Youngtimers bis Baujahr 1977. Genügend Stellfläche für die automobilen Kostbarkeiten gab es direkt beim Biergarten.

mehr...


Karstadt Sport City Challenge

Am 22. August 2004 startete eine heiße Jagd in der einzigartigen Atmosphäre des Bodensees um die Krone des besten Triathleten im Dreiländereck: In Konstanz fand erstmals die Karstadt Sport City-Challenge 2004 statt. Die Veranstaltung wurde von der Firma EVENT Promotions organisiert, die Stadtmarketing Konstanz GmbH leistete dabei kräftige Unterstützung.

Der Wettkampf wurde im Triple-Sprint-Modus (3x Schwimmen, 3x Radfahren, 3x Laufen; 0,4km –12km – 3km) ausgetragen, der in dieser Form deutschlandweit einzigartig ist und in seiner Gesamtstrecke der Olympischen Kurzdistanz entspricht. Die einzelnen Teilstrecken mussten je drei Mal und ohne Unterbrechung absolviert werden – eine große sportliche Herausforderung für jeden Triathleten.



Ende Inhaltsbereich