Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Geltendmachung von Rückforderungen und Unterhalt

Logo zu Unterhalt und Rückforderungen

Unterhaltsansprüche sind gegenüber den Leistungen der Sozialhilfe nach dem SGB XII vorrangig. Diese werden bei der Bewilligung von Leistungen aufgrund Forderungsüberganges verfolgt und geltend gemacht. Weiterhin werden Rückforderungen gegen ehemalige Bezieher von Leistungen verfolgt und die Leistungen nach dem bis zum 31.12.2004 geltenden Bundessozialhilfegesetz abgewickelt.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind

Susanne Seeberger


 

Christina Stett


 

Karin Wilde


Sachgebietsleitung

Wenn eine Beratung notwendig ist, klären wir Ihre Fragen gern in einem persönlichen Gespräch. Bitte vereinbaren Sie hierfür mit der zustänigen Mitarbeiterin oder dem zuständigen Mitarbeiter vorher telefonisch einen Termin.

 


Zuletzt aktualisiert am: 03.02.2017

Ende Inhaltsbereich