Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Sitzwache im Pflegeheim

Die Sitzwache zur Begleitung Schwerkranker und Sterbender in Pflegeheimen bietet mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Unterstützung an.


Viele Bewohner von Pflegeheimen haben keine Angehörigen, Freunde oder Bekannte (mehr), die in ihrer Nähe leben. Manche von ihnen fühlen sich daher allein oder verlassen. Besonders spürbar wird dies bei Schwerkranken und Sterbenden. Die meisten Menschen haben den Wunsch in dieser Zeit nicht alleine zu sein.

Die Möglichkeit zur Begleitung eines Sterbenden sind für die Mitarbeiter eines Pflegeheimes auf Grund ihrer Arbeitsbelastung jedoch begrenzt. Auch Angehörige oder Freunde sind auf Grund der psychischen und zeitlichen Belastung oft überfordert. Die Sitzwache zur Begleitung Schwerkranker und Sterbender in Pflegeheimen bietet mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen gerade dann Unterstützung an.


Die Sitzwache ist in folgenden Pflegeheimen tätig:

  • Haus am Salzberg
  • Haus Talgarten
  • Haus Urisberg
  • Luisenheim
  • St. Marienhaus
  • Seniorenzentrum "Im Paradies"

Kontaktadresse:

Sitzwachengruppe 

Doris Schulz-Kulakofske
Sepp-Biehler - Str. 5, 78464 Konstanz
Telefon 07531 - 32841

Ende Inhaltsbereich