Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Kindertagesstätte Gustav Schwab

Haus der kleinen Dichter und Denker
Gustav-Schwabstrasse 12
78467 Konstanz
Handy: Tel: 07531/8022872
Emailadresse: KitaGustav-Schwab@konstanz.de



Leitung Kindertagestätte

Dorothea Joos-Räuber

 

Personal

Kita: 5 Fachkräfte mit 100%; 2 Fachkräfte mit  50%; 1 Hauswirtschaftskraft, 1 FSJ

Krippe:  3 Fachkräfte mit 100%

 

Platzangebot

40 Plätze für Kinder von  2-6 Jahren

10 Plätze für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahre



Öffnungszeiten:

Kindertagestätte:  

Ganztagesplatz:

7:00-17:00 Uhr  

Freitag von 7:00-15:00 Uhr        

Verlängerter Vormittag: 7:00-13:00 Uhr

Krippe:                                   

Ganztagesplatz:

7:00-16:30 Uhr  

Freitag: 7:00-15:00 Uhr        

Verlängerter Vormittag: 7:00-13:00 Uhr

 

Angebot:

Kita:  7.00 Uhr bis 13.00 Uhr ohne Mittagessen

         7.00Uhr bis 17.00 Uhr mit Mittagessen

Krippe: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit Mittagessen

            7.00 Uhr bis 16.30 Uhr mit Mittagessen

 

Aktuelles: 

Kita Gustav-Schwab

„Haus der kleinen Dichter und Denker"

Gustav-Schwab-Str. 12

78467 Konstanz

Tel.:07531/8022872

E-Mail: KitaGustav-schwab@konstanz.de

 

Allgemein:

Das Haus der (kleinen) Dichter und Denker

Dichter und Denker, da fallen einem allerlei berühmte Persönlichkeiten ein. Schiller, Lessing, Goethe, aber auch der Namensgeber unserer Kinderdertagesstätte kann hier benannt werden. Gustav Schwab (1792-1850) war unter anderem Schriftsteller von Beruf und wird zur Schwäbischen Dichtschule gerechnet.

Nun nehmen wir an, dass eben genau dieser Gustav Schwab auch mal ganz klein angefangen hat. Er konnte sicherlich nicht sofort wunderschöne, künstlerische, tiefsinnige Gedichte schreiben. Auch er musste üben.

Genau das möchten wir Ihrem Kind ermöglichen.

Wir möchten, in der Kindertagesstätte Gustav-Schwab, das Talent und Interesse jedes einzelnen Kindes entdecken.

Wir möchten, Ihrem Kind die Möglichkeit geben seine Talente zu entwickeln.

Wir möchten, Begleiter sein auf dem Weg des „dichten und denkens"; des „forschen und entdeckens".

Wir möchten, dem Tun Ihres Kindes die gleiche Wertschätzung zukommen lassen, als wäre es; ein Gedicht von Gustav-Schwab, ein Bild von Picasso oder eine Erfindung Galileos.

Wir glauben, dass in jedem einzelnen Kind viel Potenzial steckt und wir möchten uns mit Ihnen und Ihren Kindern auf den Weg machen, dieses zu entwickeln.

Pädagogik

Die Kindertagesstätte Gustav- Schwab arbeitet nach der offenen Arbeit und dem Infans Konzept

Die Kindertagesstätte Gustav- Schwab richtet sich nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell


Ende Inhaltsbereich

Vortragsreihe "kompetente Eltern" 2017