Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche




Inhaltsbereich

Kinder

Ein Mädchen liest eine Zeitschrift.Zwei Kinder lesen ein Buch.Drei Kinder sitzen in Sitzsäcken und lesen

Die Kinder- und Jugendbibliothek befindet sich in der 4. Etage. Sie ist in zwei Ebenen gegliedert. Im unteren Bereich ist die Kinderbücherei mit Bilderbüchern für die Kleineren und spannende, lustige oder gruselige Erzählungen und Sachbücher für Kinder bis 13 Jahren. Dort wirst Du ebenfalls fündig, wenn Du nach CDs, Lernprogrammen und Computerspielen suchst.

Auf der oberen Ebene befindet sich die Jugendbücherei. Die Romane und Sachbücher für Kinder ab 13 Jahren haben hier ihren Platz. Auch Comics und Zeitschriften kannst Du auf dieser Etage finden.

Und falls Du doch eher Lust auf einen Film hast, gibt es in der Kinder- und Jugendbücherei auch geeignete Spielfilme.

Das Medienangebot der Kinderbibliothek ermöglicht eine sinnvolle Beschäftigung und unterstützt die Entwicklung der Medienkompetenz und den Spaß am Lesen.

Flyer Kinder & Jugend [PDF, 12202 kb]

Infos rund um das Angebot der Kinder- & Jugendbücherei




Wie meldest Du Dich an?

Bilderbücher, Kinderromane und Sachbücher, Hörmedien, Lernsoftware, Kinderfilme, Zeitschriften und Comics - Kindermedien gibt es mit gültigem Bibliotheksausweis kostenfrei (mit Ausnahme von DVDs) zu entleihen.

Am Besten kommst Du mit Deinen Eltern vorbei, um Dir einen Ausweis ausstellen zu lassen. Wir brauchen zur Anmeldung das Einverständnis Deiner Erziehungsberechtigten und die Unterschrift von Mutter oder Vater. Außerdem benötigen wir den Personalausweis der Mutter oder des Vaters oder die Meldebescheinigung (Kopie). Wir stellen Dir dann Deinen eigenen kostenlosen Ausweis aus. Dann kann es sofort losgehen!

An der Information in der Kinderbücherei erfährst Du, wie man sich bei uns zurechtfindet. Wir zeigen Dir, wie Du im Katalog das gewünschte Buch oder den gesuchten Film findest.

Antolin 

Lesespaß mit  www.antolin.de

Antolin ist das Buchportal im Internet für Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur zehnten Klasse!

An einem speziellen PC in der Kinderbücherei kannst Du in ANTOLIN die Fragen zu gelesenen Büchern beantworten. Hier wählen Schülerinnen und Schüler eigenständig Buchtitel aus, die sie bereits gelesen haben oder noch lesen möchten. Nach dem Lesen beantworten sie dann mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch.

Auf einem persönlichen Konto werden Lesepunkte gesammelt, sowie die Anzahl und die Titel der gelesenen Bücher angezeigt.

Auf diese Weise fördert Antolin den Spaß am Lesen und motiviert die Schülerinnen und Schüler, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen. Antolin enthält die Klassiker der Kinder- und Jugendbuchliteratur, wichtige Neuerscheinungen sowie englisch-, türkisch- und französischsprachige Bücher.

Bei all dem soll der Spaß und die Freude am Buch und an der Sprache im Vordergrund stehen. Lesen ist eine Beschäftigung, die genießend erlebt werden soll. Es ist der einfache und schnelle Weg des Abtauchens in eine andere Welt.

Interessiert?

Dann wende Dich bitte an Deine Klassenlehrer/in oder frag bei der Auskunft in der Kinderbücherei nach, denn auch die Stadtbücherei Konstanz kann Antolinkonten einrichten.

 

Bilderbuchkinos

Bilderbuchkino, was ist das? Im abgedunkelten Raum werden die Bilder einer Geschichte als Dias auf eine Leinwand projiziert. Die "Kinoatmosphäre" ist spannend und gefällt den Kindern gut. Bilder und die Geschichte geben genügend Gesprächsstoff im größeren Kreis. Im Anschluss gibt es in der Regel eine kleine künstlerische Nachbereitung wie z. B. malen, tanzen, singen. Eine Vorlesestunde mit besonderer Atmosphäre!

Unser Angebot:

  • Banfi, Maria Luisa: Amalia und die Ostereier
  • Bauer, Jutta: Kein Tag für Juli
  • Bolliger, Max: Weihnachten ist, wenn...
  • Budde, Nadia: Kurz nach sechs kommt die Echs
  • Corentin, Philippe: Papa
  • Ellermann, Heike: Die blaue Maschine
  • Fazzi, Maura: August und das rote Ding
  • Garcia Lopez, Brigitta: Flieg, Flengel flieg!
  • Heidelbach, Nikolaus: Ein Buch für Bruno
  • Jandl, Ernst: Fünfter sein
  • Luciani, Brigitte: Die Hempels räumen auf!
  • MacKee, David: Du hast angefangen! Nein, du!
  • Moost, Nele: Der Mondhund
  • Nadja: Blauer Hund
  • Perrault Charles: Der gestiefelte Kater
  • Seyvos, Florence: Freunde fürs Leben          
  • Tibo, Gilles: Maxi der Schüchterne
  • Vaugelade, Anais: Lorenz ganz allein
  • Waechter, Philipp: Rosi in der Geisterbahn
  • Weigelt, Udo: Marike wird die Geister los

Bibliotheksführungen

Bestimmt kommst Du auch mal zu einer Klassenführung mit Deiner Klasse in die Stadtbücherei. Schlag das mal vor!

Durch eine ergebnisorientierte Gruppenführung werden die Kinder spielerisch in die Bibliotheksbenutzung eingeführt. Teilnehmer erhalten auf Wunsch einen Büchereiausweis.

Weitere Informationen zu Bibliotheksführungen findest Du hier:


Veranstaltungen

Dass der Spaß am Lesen nicht zu kurz kommt, dafür sorgen auch die regelmäßig stattfindenden Kinderveranstaltungen. Kinoatmosphäre kommt auf beim Bilderbuchkino; zudem stehen Kindertheater und Autorenlesungen auf dem Programm der Kinderbibliothek.

Lesemarathon: Ein von den Teilnehmern durch Abstimmung gewähltes Kinderbuch wird komplett abwechselnd vorgelesen. Wer mag, liest allen laut vor oder lehnt sich gemütlich zurück und hört zu. Dazwischen gibt es kleine Spiel- und Verpflegungspausen zur Stärkung. (In Kooperation mit dem Kinderkulturzentrum KiKuZ, Konstanz)

Vorleseclub: Kinderbücher werden von ehrenamtlichen Vorlesepaten oder dem Bibliothekspersonal vorgelesen. Die teilnehmenden Kinder erhalten einen Vorleseclubausweis, kleine Geschenke und sie nehmen an einer „Ehrung" teil.

Zu unseren aktuellen Veranstaltungen kannst Du Dich hier infromieren:

Über unsere intensive Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten informieren Sie sich hier:

Informationen zum Deutschen Jugendliteraturpreis

Lehrreiche Sachtitel, Vorlese-Bücher für Kleinkinder, spannende Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kompakte Informationen über deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautoren sowie Kinderbuchillustratoren der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts

Unabhängiges Literaturmagazin für Kinder mit Schwerpunktthema "Lust auf Literatur"

Portal für Eltern in dem Kinderbücher für 0-12-jährige von erfahrenen Eltern und pädagogischen Fachkräften vorgestellt wird.

lehrreiche Sachtitel, Vorlese-Bücher für Kleinkinder, spannende Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Datenbank: Kindersoftware-Ratgeber von 1996 bis heute; Kritiken vom Kindermedienexperten Thomas Feibel und seinem Team

Empfohlene und preisgekrönte Bilderbücher vor allem für Kinder im Kindergartenalter


Ende Inhaltsbereich