Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Kaufpreissammlung

Die Kaufpreissammlung basiert auf allen Kaufverträgen innerhalb des Gebietes der Stadt Konstanz.



Dem Gutachterausschuss bzw. der Geschäftsstelle wird eine Abschrift eines jeden Kaufvertrages zur Auswertung übermittelt. Die Vertragsdaten werden im Auswertungsprogramm anonym gespeichert.
Über einen Fragebogen werden dann noch nähere Angaben zu verkauften Immobilien erhoben.
Die Kaufpreissammlung enthält die Ergebnisse der Auswertung.

Sie steht dem Gutachterausschuss und der Geschäftsstelle in dem zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Umfang zur Verfügung.


Auskünfte aus der Kaufpreissammlung sind lediglich dann zu erteilen, wenn ein berechtigtes Interesse dargelegt wird und der Empfänger der Daten die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zusichert. Ein berechtigtes Interesse ist regelmäßig anzunehmen, wenn die Auskünfte von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Grundstücksbewertung zur Begründung ihrer Gutachten beantragt werden.

Gebühren:  gem. Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Tätigkeit des Gutachterausschusses und seiner Geschäftsstelle § 7 Absatz 1 + 2

Ergebnisse aus der Auswertung der Kaufpreissammlung finden Sie im Jahresbericht (Immobilienmarkbericht) des Gutachterausschusses.

Der Jahresbericht (Immobilienmarktbericht) ist kostenpflichtig und kann beim Gutachterausschuss bestellt werden. Antragsformular siehe Link.


Ende Inhaltsbereich