Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Energieeffizientes Bauen - Schmidtenbühl und Steinrennen

In privaten Haushalten wird der Großteil des gesamten Energiebedarfs für Heizung und Warmwasser eingesetzt. Im Neubaubereich bestehen daher große Einsparpotentiale durch eine energiesparende Bauweise der Gebäude. Um den energetisch hochwertigen Neubau von Wohngebäuden über die gesetzlichen Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) hinaus zu fördern und Haus- und Wohnungseigentümer bei der Finanzierung energiesparender Bau- und Sanierungsmaßnahmen zu unterstützen, werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Bank) über die Bundesförderprogramme "Energieeffizient Bauen" bzw. "Energieeffizient Sanieren" zinsgünstige Kredite vergeben.

 

Um auch in Konstanz den Energiebedarf im Gebäudebereich weitestmöglich zu senken, hat der Gemeinderat beschlossen, dass in den Baugebieten "Schmidtenbühl-Nord" in Dettingen und "Steinrennen" in Dingelsdorf beim Verkauf der städtischen Grundstücke die neuen Wohngebäude mindestens nach den erhöhten Anforderungen des "KfW-Effizienzhaus 55" zu errichten sind.

Was diese Vorgabe konkret bedeutet, welche Anforderungen an die Gebäude gestellt werden und welche Vorteile sich daraus für die zukünftigen Hauseigentümer ergeben, wurde im Rahmen einer Infoveranstaltung am 10.08.2011 bzw. am 13.09.2011 erläutert, zu der Stadt und Stadtwerke die Bauherren gemeinsam in den neu eröffneten Energiewürfel einluden. Im Zusammenhang mit einer energieeffizienten Bauweise wurden auch verschiedene Möglichkeiten einer effizienten Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energieträger (z.B. Holzpellets, Solarenergie, Geothermie) aufgezeigt.

 

Die Vorträge der Veranstaltung können Sie hier herunterladen:

Energieeffizient Bauen - Einführung" - Martin Wichmann, Stadt Konstanz, Leiter Fachbereich Umwelt im Amt für Stadtplanung und Umwelt

 KfW-Effizienzhaus 55 (oder besser)" - Roland Baumgärtner, freier Architekt BDA und Energieberater

Bauen für die Zukunft - Reinhard Düsterhöft, Stadtwerke Konstanz, Energieberater




Informationen zum KfW-Förderprogramm und zum Energiestandard "KfW-Effizienzhaus 55"

Energieberatung Stadtwerke Konstanz



Ende Inhaltsbereich