Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Vergabewesen

Wir schreiben aus, werten und vergeben Bauleistungen nach den vorgeschriebenen Verfahren gemäß der Vergabe und Vertragsordnung (VOB) und der Vergabeordnung für Liefer- und Dienstleistungen (VOL).


Wir vergeben Bau- und Dienstleistungen an:

- Planungsbüros: Architekten, Statiker, Haustechniker (Heizung, Sanitär, Elektro)

- Handwerksfirmen: Rohbau- und Ausbaugewerke, Gartenbauarbeiten.

 

Die Bauvorhaben der Stadt werden je nach Größe des Einzelgewerkes beschränkt oder öffentlich ausgeschrieben, um im Wettbewerb den wirtschaftlichsten Anbieter zu ermitteln. Die eingereichten Angebote werden von uns nach folgenden Kriterien geprüft und gewertet:

- Formale Prüfung aller Unterlagen und Eintragungen, Angabe aller Preise und Fabrikate, unzulässige Abänderungen der Angebotsbedingungen, Unterschrift des Bieters

- Fachliche Prüfung der Qualität und Gleichwertigkeit der angegebenen Fabrikate, Auskömmlichkeit der angebotenen Preise, Vorhandensein von Spekulationspreisen etc.

 

 

Während der Bauphase überprüfen wir die von den Handwerkern gestellten Nachtragsforderungen (nicht ausgeschriebene Arbeiten) auf Wirtschaftlichkeit des kalkulierten Preises.

Die Honorarabrechnungen der Planer werden auf Übereinstimmung mit den Bestimmungen der HOAI geprüft.

Zusätzlich zu den Baugewerken werden von uns Wartungen bei Aufzügen, Brandschutzanlagen, Heizungs- und Elektroanlagen, Tore, Hallentrennwände etc. ausgeschrieben und zeitlich begrenzt, schriftlich beauftragt.

Für weitere Einrichtungen der Stadt z.B. für die Spitalstiftung, TBK, EBK, freie und kirchliche Träger, die von der Stadt bezuschusst werden, wie z.B. beim Neu-, Erweiterungs- und Umbau von Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderhäusern, sind wir als Dienstleitster tätig.

 

Blick vom See aus auf den Rohbau der Bodenseetherme
Ansicht Rohbau Bodenseetherme

Mit unserer o.g. Prüffunktion waren wir auch beim Neubau der Bodensee-Therme durch die Bädergesellschaft eingebunden. Die Ingenieurleistungen(VOF) und die Baugewerke haben wir europaweit durch die Veröffentlichung im EU-Amtsblatt in Luxemburg ausgeschrieben, geprüft, gewertet und die Vergaben vorbereitet. Während der Bauphase haben wir weitere Leistungen wie Nachtragsforderungen, Verhandlungen bei Schlussrechnungen, usw. erbracht.

Aussenansicht Quartierszentrum Spitalstiftung bei Nacht
Quartierszentrum Spitalstiftung

Neubau einer Cafeteria und Sanierung des eingeschlossenen Anbaus, dem "Haus der Spitalstiftung".

Bei diesem Projekt haben wir die Prüfung der Ausschreibungsunterlagen des ausführenden Architekten, die formale und fachliche Prüfung der Angebote, die Wertung und Vergabevorschläge sowie das Nachtragsmanagement durchgeführt.

Bernd Jahn


Vergabewesen


Ende Inhaltsbereich