Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Vision für Konstanz

Für das Projekt Zukunftsstadt stellte sich die Frage:
WIE WOLLEN UND KÖNNEN WIR IM JAHR 2030 WOHNEN UND LEBEN?


Aus den gesammelten Ideen und Ansätzen der Bürgerschaft zu den vier grundsätzlichen Themen Stadt.Wohnen, Stadt. Gemischt, Stadt.Mobil und Stadt.Intelligent lassen sich bereits Themen für die Konzeption von Wohnungen, die Quartiersentwicklung, die Infrastruktur oder das Zusammenleben identifizieren. Die zentralen Themen wurden in einem Visionsbild zusammengefasst:


Smart wachsen: Qualität statt Quadratmeter!

Wie lassen sich eine hohe Lebens- und Wohnqualität und gesteigerte Flächeneffizienz in Einklang bringen?

Die Ausformulierung, Weiterentwicklung, Konkretisierung und Verdichtung dieser zentralen Fragestellung wird Aufgabe der nächsten Wettbewerbsphase sein.


Ende Inhaltsbereich

BürgerInnen beim Symposium »Zukunft entwickeln«, 18.12.2015:

Wir brauchen neue soziale Wohnformen, innenstadtnah
und/oder verkehrsmäßig gut angebunden, generationengemischt
und kleinere Wohneinheiten.


Ich wünsche mir ein energieeffizientes Wohnen ohne fossile Energien
aus ökologischen Baustoffen, kleinere Wohnflächen und eine
bessere Altersdurchmischung.


Wohnen im Jahr 2030 braucht
weniger individuelle Wohnfläche
und weniger Einfamilien-Häuser.


Visionsbild downloaden: