Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Planungsworkshop Rheingarten

Ideen für bauliche Entwicklung des Gewerbegebiets „Rheingarten“ im Workshop erarbeitet.

Bürger, Fachleute und Verwaltung haben sich zusammengefunden, um gemeinsam über mögliche Entwicklungen zu diskutieren.


Am 6. Dezember 2013 fand im „Energiewürfel" der Stadtwerke Konstanz der Planungs-workshop für das Gebiet „Rheingarten" statt. Hierzu wurden von der Stadt Konstanz drei Landschafts- und drei Stadtplanungsbüros eingeladen, die  in inter-disziplinären Tandems zusammenarbeiteten. Der Prozess wurde im Baudezernat durch das Amt für Stadtplanung und Umwelt und das Konstanzer Büro translake GmbH vorbereitet und begleitet. Die Planungsteams  entwickelten im ganztägigen Workshop Konzepte für die kurz- und lang-fristige Weiterentwicklung des Gewerbe-gebiets Rheingarten, westlich der Konstanzer Schänzlebrücke unter Fortführung des Seeuferwegs von Great Lakes bis nach Stromyersdorf. Zur frühzeitigen Einbeziehung der betroffenen Eigentümer hat die Stadtverwaltung in Einzelgesprächen und einer Abendveranstaltung über das Verfahren informiert und Entwicklungsperspektiven abgefragt. 

Am Abend  eines intensiven Workshoptages wurden durch die 3 Planungsteams drei sehr unterschiedliche Konzepte vorgestellt.Diese Herangehensweise wurde von anwesenden Bürgern als positives Beispiel für eine gelungene Bürgerbeteiligung gewürdigt.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen zum Projekt:


Ansprechpartnerin:

Kristine Hanke




Ende Inhaltsbereich