Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Bebauungspläne/ Vorhabenbezogene Bebauungspläne

Bebauungspläne stellen ein weiteres Instrument der Bauleitplanung dar. Im Bebauungsplan legt eine Gemeinde als Satzung (Ortsgesetz) fest, welche Nutzungen auf einer Fläche zulässig sind.
In der Regel besteht der Plan aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B). Nicht Teil der Satzung, aber im Rahmen des Verfahrens zwingend erforderlich ist eine Erläuterung, in der die Planintention dargelegt und in der jede zeichnerische und textliche Festsetzungen begründet werden muss (Begründung). Teil der Begründung ist auch der Umweltbericht , wenn es sich um einen umweltprüfungspflichtigen Bebauungsplan handelt.


Weitere Informationen zu aktuellen Bebauungsplänen in Konstanz finden Sie hier:


Rechtsverbindliche Bebauungspläne der Stadt Konstanz

Die rechtsverbindlichen Bebauungspläne der Stadt Konstanz finden Sie hier:



AnsprechpartnerInnen der Stadtplanung



Ende Inhaltsbereich