Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Fahrradstadtplan


Das Radwegenetz mit seinen 195 km Radwegen durchzieht Konstanz mit all seinen Teilorten und erstreckt sich über eine Fläche von 52 km² mit einem Höhenunterschied von ca. 170 m. Dabei liegt der Uferbereich auf einer Höhe von 400 m ü. NN und eine der höchsten Erhebungen der Stadt, der Puren in Litzelstetten, auf 500 m ü.NN.


 

Neuer Fahrradstadtplan

Die Radstadt Konstanz für die Tasche


Zum 16. April ist der neue Fahrradstadtplan für Konstanz erschienen. Die Erarbeitung der Inhalte erfolgte in enger Abstimmung mit dem Arbeitskreis Radverkehr, die grafische Umsetzung übernahm das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen, welches auch das Handlungsprogramm Radverkehr für Konstanz erarbeitet hat.


Die Vorderseite zeigt auf Grundlage des amtlichen Stadtplans das Radverkehrsnetz der Stadt. Mit Piktogrammen sind zusätzliche Informationen dargestellt: Radverleihstationen von Konrad und TINK, Fahrradgeschäfte, öffentliche WCs und Tankstellen. Außerdem ist verzeichnet, wo es große Fahrradabstellanlagen in Konstanz gibt.


Die Rückseite bietet eine Vielzahl weiterer nützliche Informationen für Konstanzer BürgerInnen und Gäste, die mit dem Rad unterwegs sind: Regelungen zur Fahrradmitnahme in Bussen, Bahnen und Schiffen, Kontaktdaten der Fahrradgeschäfte in Konstanz und Umgebung, Informationen zum Handlungsprogramm Radverkehr, wichtige Ansprechpartner bei der Stadt und Verkehrsbetrieben sowie eine Kurzzusammenfassung wichtiger Verkehrsregeln.


Der Fahrradstadtplan wurde in einer ersten Auflage von 10.000 Stück gedruckt und ist über den Baupunkt (Bürgerbüro, Untere Laube 24, 2. OG) zu beziehen. Ein Exemplar kostet 3,00 €, ab 25 Stück 2,30 € und ab 100 Stück 2,00 €. NeubürgerInnen der Stadt Konstanz erhalten bei der Anmeldung im Bürgerbüro ein kostenloses Exemplar. Die Stadt bietet damit Orientierungshilfe in der neuen Heimat und will motivieren, die Stadt zuerst mit dem Rad und nicht mit dem Auto zu erkunden.


Für die Zukunft wird die Bereitstellung der in der gedruckten Ausgabe enthaltenen Informationen über einen digitalen Kartendienst angestrebt. Einige der Informationen aus dem Fahrradstadtplan wie zum Beispiel die Liste der Fahrradgeschäfte ist bereits in der App "Mein Konstanz" verfügbar.


Ende Inhaltsbereich

Download

Hier gibt es den Konstanzer Fahrradstadtplan zum Herunterladen: