Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Destination Konstanz

 

Aus den Themenstärken und Potenzialen von Konstanz wurden drei strategische Geschäftsfelder für die Marketing- und Tourismus Konstanz GmbH (MTK) zur Profilierung der Stadt abgeleitet: Natur, Kultur, Wirtschaft/Wissenschaft.

Darauf aufbauend hat die AG Destination Bestandsaufnahme + -analyse und Entwicklungsperspektiven diskutiert sowie Vision, Ziele und Maßnahmen auf der Grundlage bestehender Studien weiterentwickelt.

 

Zentrale Zielaussagen sind:

• Konstanz muss als das Zentrum der Vierländerregion Bodensee nachhaltig positioniert

werden und hier auch die Vorreiterrolle übernehmen.

• Konstanz ist als Ganzjahres-Destination zu etablieren. Der Tagungs- und Kongressbereich

wird als Schwerpunktthema entwickelt.

• Das Innen- und Außenmarketing für Konstanz als Tourismus- und Tagungsstandort

wird weiter verbessert werden. Qualität, Innovation und eine aktive, zielgruppenspezifische

Kommunikation sind Kriterien, an denen es gemessen wird.

• Der Standort braucht ein nachhaltiges, qualitatives Wachstum. Dabei hat die Qualität

deutliche Priorität vor der Quantität gemäß der Hotelstudie der MTK GmbH (SV

2018-3051 in der Sitzung des Gemeinderates am 24.04.2018).

• Alle Produkte und Maßnahmen für die Destination Konstanz werden sowohl für Einheimische

als auch für die Gäste konzipiert. Eine erfolgreiche Standortentwicklung

funktioniert nur gemeinsam.

• Konstanz soll sich weiterentwickeln zu einer Stadt, in der Gastfreundschaft aktiv gelebt

wird.


Ansprechpartner:

Eric Thiel, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

thiel@konstanz-info.com  Tel. +49 7531 / 1330-81

Jochen Lohmar Bodenseeforum Konstanz

jochen.lohmar@bodenseeforum-konstanz.de Tel.+49 7531/12728-10

 

 


Ende Inhaltsbereich