Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

Hauptschule: Welt-Zeit-Gesellschaft


VHS Konstanz-Singen e.V.


Katzgasse 7

78462 Konstanz

www.vhs-konstanz-singen.de


Lehner, Helmut

07531 5981-31

lehner@vhs-konstanz-singen.de

Mo-Do 09.00-18.00, Fr 09.00-15.00


Kurzbeschreibung

Die vhs Konstanz-Singen e.V., als Zusammenschluss der Bildungswerke/VHSn mehrerer Städte und Gemeinden und des Landkreises gegründet 1971, wird nach einer Umstrukturierung seit 01.01.2004 getragen von den Städten Konstanz, Singen und Stockach sowie dem Landkreis Konstanz.


Das Programm der vhs wird semesterweise geplant und durchgeführt, variert also.

Veranstaltungen der vhs können auch für und in Schulen durchgeführt werden, auch mit speziell von den Schulen gewünschten Inhalten.


Teilweise Familienangebote und Ferienangebote

Kurs

Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig


Stiftung Planetarium – Sternwarte Kreuzlingen


Breitenrainstrasse 21

CH-8280 Kreuzlingen

www.planetarium-kreuzlingen.ch


Ulrich Iris

0041 (0)71 677 38 00

info@planetarium-kreuzlingen.ch

Mo bis Fr, 14 Uhr – 17 Uhr


Kurzbeschreibung

Erleben Sie auch tagsüber den nächtlichen Sternenhimmel im Planetarium. Der Sternenprojektor, mehrere Hochleistungs-Diaprojektoren und eine Soundanlage sind eine Garantie für beeindruckende Multimediashows. Dabei werden 7000 Sterne und die Bewegungen von Sonne, Mond und der sechs sichtbaren Planeten visualisiert.


Mit dem Heliostat holen wir Ihnen die Sonne direkt in den Vortragssaal.


In der Sternwarte wird mit einem 48-cm-Spiegelteleskop und ein 12.5-cm-Linsenteleskop weite Blicke ins Universum ermöglicht. Nachts können bei klarem Himmel, der Mond, Sternenhaufen und Galaxien beobachtet werden.


Gruppentermine nur mit telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail. Bei Standartvorführungen wird eine Anmeldung empfohlen.


Familienangebote, Ferienangebote

Vortrag, Führung

Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig


Jugendzentrum der Stadt Konstanz


Gustav-Schwab-Str. 12c

78467 Konstanz

www.juze-konstanz.de


Mayer, Stefanie

07531/68617

jugendzentrum@stadt.konstanz.de

Dienstag 14-16 Uhr, Donnerstag 10-12 Uhr


Kurzbeschreibung

Das Jugendzentrum der Stadt Konstanz (Juze) macht Angebote der Offenen Jugendarbeit für ganz Konstanz und speziell für Petershausen. Dazu gehören u.a.: Jugend- und Internetcafé, Sportangebote (insbesondere Fußball, Klettern, Kanufahren), Mädchenarbeit, Tanzen, Workshops, Konzerte, Parties, Aufklärungs- und Bildungsangebote, Raumvergaben und Materialverleih, Bandraum, Unterstützung von Jugendinitiativen, Jugendberatung, Sommerferienprogramm, u.v.m.


Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 12 – 21 Jahre


Teilweise Berufswahlvorbereitung, Ferienangebote

Kurs, Tagesveranstaltung

Teilweise Anmeldung erforderlich und kostenpflichtig


Stadtbücherei Konstanz


Wessenbergstr. 39

78462 Konstanz

www.konstanz.de/stadtbuecherei


Muer, Barbara                        bzw.      Zenker, Gisela

07531/ 900-944                      bzw.      07531/900-946

muerb@stadt.konstanz.de     bzw.      zenkerg@stadt.konstanz.de


Kurzbeschreibung

Information, Qualifikation und Lebensqualität sind die zentralen Begriffe, die das Medienangebot der Stadtbücherei Konstanz charakterisieren. Neben der Bereitstellung, Erschließung und Vermittlung von Medien setzt die Stadtbücherei Schwerpunkte in den Bereichen Leseförderung und Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz.

In diesem Kontext sind Kinder, Eltern, Kindergärten und Schulen die wichtigsten Zielgruppen. Neben der Kinder- und Jugendbücherei mit rund 16.000 Büchern, CDs, CD-ROMs und DVDs sowie thematischen Medienkisten und Literaturzusammenstellungen bietet die Stadtbücherei für diese Zielgruppen Veranstaltungen wie Klassenführungen, Rallyes/Quiz, Vorlesestunden z.T. kombiniert mit anschließendem Basteln, Bilderbuchkinos sowie Autorenlesungen im Rahmen von Veranstaltungsreihen.


Öffnungszeiten: Di – Fr: 10-18.30 Uhr, Sa: 10-14 Uhr - Klassenführungen und Rallyes/Quiz finden auf Anfrage statt, die übrigen Veranstaltungstermine werden auf der Homepage und in der örtlichen Presse publiziert. Bei allen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten.


Angebote zur Berufswahlvorbereitung, Familienangebote, Ferienangebote

Vortrag, Führung, Tagesveranstaltung

Anmeldung erforderlich, kostenfrei


HUS-Museum


Hussenstraße 64

78462 Konstanz

www.konstanz.de/kultur_freizeit/index.htm


Rösch, Libuse

07531/29042

hus-museum@t-online.de

Di – So :  11 – 16 Uhr


Kurzbeschreibung

Die künstlerisch gestaltete historische Dauerausstellung im Hus-Haus dokumentiert seit 1980 im historischen Kontext das Leben und Werk des tschechischen Reformdenkers Jan Hus (um 1370 – 6.7.1415) und behandelt das Wirken seiner Lehre in Böhmen wie auch in weiten Teilen Europas.

Die Exposition ist zum anschaulichen Unterricht der Geschichte des 15. Jahrhunderts anwendbar.


Öffnungszeiten: 01.04. – 30.09.: 11 – 17 Uhr

                          01.10. – 31.03.: 11 – 16 Uhr

                         

Familienangebote

Ausstellung

Teilweise Anmeldung erforderlich


Hegau- Geschichtsverein


Hohgarten 2 (Rathaus)

78224 Singen/Hohentwiel

www.hegau-geschichtsverein.de


Kramer, Wolfgang

07531/800-1901

kreisarchiv@landkreis-konstanz.de; info@hegau-geschichtsverein.de

Mo-Fr. 8.00-17.00 Uhr


Kurzbeschreibung

Der Hegau-Geschichtsverein ist der größte und aktivste Geschichtsverein im Landkreis Konstanz und bietet jährlich ca. 60 Veranstaltungen zur Regionalgeschichte an, darüber hinaus baut er ein spezielles Angebot für Schulklassen ab der Mittelstufe auf, um Phänomene der großen Geschichte in der Region zu verorten und sie so den Schülern plausibler zu machen.


Teilweise Familienangebote und Ferienangebote

Vortrag, Führung, Kurs, Tagesveranstaltung

Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig


Wessenberg-Galerie


Wessenbergstraße 43

78462 Konstanz

www.konstanz.de


Dr. Barbara Stark

07531/900 376

StarkB@stadt.konstanz.de

8 – 17 Uhr


Kurzbeschreibung

Die Städt. Wessenberg-Galerie vereint verschiedene Kunstsammlungen unter einem Dach.Der Sammlungsschwerpunkt liegt auf den Bereichen Malerei und Graphik des Bodenseegebiets. Die jährlich ca. 4 Wechselausstellungen beziehen sich in engerem und weiteren Sinn auf die Sammlung. Zu jeder Ausstellung wird ein eigenes konzipiertes museumspädagogisches Programm für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen sowie Führungen sowohl von unserer Museumspädagogin als auch von der Galerieleiterin angeboten.


Führungen usw. sind auch außerhalb der Öffnungzeiten möglich, jedoch ist in jedem Fall telefonische Anmeldung erforderlich. S. Ansprechpartnerin Museumspädagogik. Während der Ausstellungsbauten bleibt die Galerie geschlossen.


Führung, Tagesveranstaltung

Anmeldung erforderlich, kostenpflichtig



Ende Inhaltsbereich