Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Inhaltsbereich

"engagiert in Konstanz"

Neue Basis-Schulung im Herbst 2016

Zertifizierte Qualifikation für Ganztagesbetreuungskräfte und Jugendbegleiter/innen an Schulen

 Konzeptbeschreibung und Ziele:

 In diesem Seminar, das vom Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz angeboten wird, geht es um praktische Qualifizierung und Zertifizierung von Ganztagsbetreuungskräften und Jugendbegleitern an Konstanzer Schulen. 

Die Schulung besteht aus 4 Wochenendseminaren und richtet sich sowohl an aktive Betreuer/innen wie auch an Menschen aus Vereinen und Initiativen, die sich ein zukünftiges Engagement an Konstanzer Schulen vorstellen können.

Die von professionellen Referenten vermittelten Schulungsinhalte sind dazu geeignet, den Teilnehmer/innen einen qualifizierten Einsatz im Ganztagsschulbereich zu ermöglichen sowie bürgerschaftliches Engagement zu fördern. Die Maßnahme dient darüber hinaus dem Austausch von Erfahrungen und Handlungsmöglichkeiten untereinander. Brennpunktthemen wie der Umgang mit besonders schwierigen Kindern oder Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels können nach Bedarf im Anschluss zur Schulung in Fachseminaren vertieft werden.

Ein wichtiges Ziel der Maßnahme ist neben der Wissensvermittlung über verschiedene Aspekte des Schul-, Schüler- und Betreueralltags auch die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Motivation der Betreuer/innen.

 

 

Seminare:

 

Seminarteil 1 :   

15.10.2016

Betreuungsalltag in der Schule 

Seminarteil 2:   

21. + 22.10. 2016

Grundlagen des pädagogischen Arbeitens 

Seminarteil 3:   

11. + 12.11.2016

Kommunikation und soziale Kompetenz 

Seminarteil  4:  

25. + 26.11.2016

Aufbaumodul: Gestaltung des Betreuungsangebots

 

Alle Kurse werden in bewährter Weise von Christine Giele moderiert.


Organisation

 

Anmeldung bis 16. September 2016 beim

Amt für Schulen Bildung und Wissenschaft der Stadt Konstanz

Untere Laube 24, 78462 Konstanz

Tel. 07531/900-954

Bildungsberatung@konstanz.de

Kursgebühr 100 € für alle 4 Module

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 


Ende Inhaltsbereich