Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Topthemen

  • 14. Dezember 2017

    #konstanzhackt: Erster Konstanzer Hackathon

    Am 26. und 27. Januar 2018 findet im Ratssaal der erste Konstanzer Hackathon statt.

    Lesen Sie mehr
  • 13. Dezember 2017

    Erfolgreicher Feuerwehr-Nachwuchs

    Nach Abschluss der Abschluss der Grundausbildung und vielen Stunden intensiven Lernens und Übens haben sie es geschafft: Der Landkreis hat 20 neue Feuerwehrkameradinnen und –kameraden

    Lesen Sie mehr
  • 7. Dezember 2017

    Der Denkmalschutz und die Folgen

    Die Verwaltung informiert über die bauliche Entwicklung der Geschwister-Scholl-Schule

    Lesen Sie mehr
  • 5. Dezember 2017

    „Wir schaffen Chancen!“ – Geflüchtete in Unternehmen der Region

    Viele Unternehmen setzen sich derzeit mit der Integration von Flüchtlingen in den Betriebsalltag auseinander. Unter dem Motto „Wir schaffen Chancen!“ haben die Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK), die Handwerkskammer Konstanz (HWK), der Landkreis Konstanz, das Jobcenter, die Bundesagentur für Arbeit, die Stadt Engen und die Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Dienstag 21. November 2017 gemeinsam eine Veranstaltung im Katholischen Gemeindezentrum in Engen organisiert.

    Lesen Sie mehr
  • 27. November 2017

    Expertentreffen zu neuen Technologien für verbesserte Diagnosetests im Taschenformat

    Auf Einladung der kooperierenden Netzwerke BioLAGO und microTEC Südwest haben rund 50 Unternehmensvertreter, Wissenschaftler und Mediziner im Kloster Hegne am Bodensee gemeinsam Konzepte für neue Diagnosetests erarbeitet

    Lesen Sie mehr
  • 23. November 2017

    Mit Scouts durch den Förderdschungel

    Handwerkskammer Konstanz informiert, wie Investitionen durch kluge Förderungen gemeistert werden können

    Lesen Sie mehr
  • 22. November 2017

    IT-Sicherheit: Bedrohungspotential und Lösungsmöglichkeiten

    Praxisnaher Vortrag in der IMPULSE-Reiheam 29. November 2017 im Technologiezentrum Konstanz

    Lesen Sie mehr

Wachstum mit weniger Fläche

teaser_img

Konstanz glänzt mit niedrigem Flächenverbrauch pro Einwohner: Der Fokus des Handlungsproramms Wirtschaft liegt auf Nachhaltigkeit. Am 26. Januar 2017 beauftragte der Rat die Verwaltung, das Handlungsprogramm Wirtschaft auf den Weg zu bringen. Ein Startworkshop fand im März 2017 statt.

Lesen Sie mehr

ZukunftsWerkStadt 2.0

teaser_img

Konstanz wird als eine von drei Städten im Rahmen der Initiative ZukunftsWerkStadt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Inzwischen liegt der Abschlussbericht vor.

Lesen Sie mehr

Tradition trifft Innovation

Eine hohe Wirtschaftsdynamik und ein innovatives Umfeld zeichnen den Standort aus: Konstanz hat sich von einem ehemaligen Standort der Textilproduktion zu einem modernen Dienstleistungsstandort entwickelt. Konstanz schafft Netzwerke für Unternehmen und fördert Existenzgründer.


Exzellent, nicht elitär

Konstanz ist seit langem führender Bildungs- und Wissenschaftsstandort in der Region. Die Stadt verfügt über ein umfangreiches Bildungs-, Aus- und Fortbildungs- sowie (als solches ausgezeichnetes) Exzellenz-Hochschulangebot. Dieses breite Angebot eröffnet allen BürgerInnen die gleichen Bildungschancen für die berufliche und persönliche Entwicklung.


Innovationspreis Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg

Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen, die beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen
erbracht haben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017.
Weitere Infos unter:


Ende Inhaltsbereich

Top-Links

Bodenseeforum Konstanz

Stadtmarketing auf Facebook

Standortportrait

3 Filmportraits zum Wirtschaftstandort Konstanz und viele Gründe warum es sich lohnt in Konstanz zu investieren!

Weitere Termine im Bereich Wirtschaft


Bioregion


Informationen über das Life Science Netzwerk in der Region sowie aktuelle Nachrichten rund um die Lebenswissenschaften am Bodensee.